Rundwanderung Teufelsschlucht Belchen - Belchenflue

Von: Lara Balzer 04.07.2023 00:00
Rundwanderung Teufelsschlucht Belchen - Belchenflue

Schöne Rundwanderung ab Hägendorf: Teufelsschlucht Belchen - Belchenflue. Gut machbar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und ideal für Wanderungen mit Kindern und Schulklassen!

die Tour

Aussicht-Teufelsschlucht-Haegendorf.jpg

Der Start unserer Rundwanderung "Teufelsschlucht Belchen - Belchenflue" vom letzten Wochenende war die Busstation Hägendorf, Gässli. Die Station ist lediglich 20min von Olten entfernt mit dem Bus. Von hier aus folgt man wenige Meter der Strasse und ist dann schon an Nebenstrassen und kurz darauf bei der Teufelsschlucht. Der Weg ist super ausgeschildert - man kann also ganz entspannt den Schildern folgen.
Dank dem Bach und der Schlucht ist es auch bei hohen Temperaturen verhältnismässig angenehm.
Der Weg durch die Schlucht ist super in Schuss und ist sehr interessant mit den verschiedenen Steinformationen, dem Gewässer und den vielen Pflanzen. Es läuft sich praktisch von alleine :)
Am Ende der Schlucht geht es noch einige Höhenmeter den Hügel hoch und man hat die Möglichkeit auf ein erfrischendes Getränk und eine Stärkung beim Bergrestaurant/Bauernhof Allerheiligenberg. Der frisch gepresste Apfelsaft und die traumhaft Aussicht sind auf jeden Fall ein Päuschen Wert!

es geht weiter...

Gipfel-Teufelsschlucht-Haegendorf.jpg

Immer den Schildern Richtung "Belchenflue" folgend, geht es in meist angenehmer Steigung weiter bergauf bis man vorbei an Wiesen, Wäldern und Kühen die Belchenflue mit der Schweizer Flagge erreicht. Bei klarer Sicht kann man hier ein grossartiges Panorama auf die Alpen geniessen.
Aufgrund der vielen Dinge, die es zu entdecken gibt, sollte man mit 3-4h (ca. 700 Höhenmeter) für den Aufstieg rechnen.

Beim Abstieg kann man über einen anderen Weg zurück nach Hägendorf gelangen (Rundweg). Wir haben uns spontan aber für die Option nach Olten entschieden. Dieser Weg ist etwas länger, dafür spart man sich aber den Bus von Hägendorf zurück nach Olten. Nach ca. 2.5h über Wald- und Forstwege ist man dann auch schon in Olten angekommen. Auch dieser Abschnitt ist sehr gut ausgeschildert. Auf dem Rückweg macht man nochmals ca. 100hm aufwärts - sollte also bei den Reserven mit eingerechnet werden :)

Beim Abstieg (nach Olten oder Hägendorf) kommt man am Naturfreundehaus Rumpelweide vorbei - hier gibt es Sonntags und Mittwochs Verpflegungsmöglichkeit.
Je nach dem macht die Tour auch in umgekehrter Reihenfolge Sinn, da es in der Schlucht sehr viele Grillstellen gibt.

Wir waren mit Pausen, Staunen und Entdecken ca. 5.5h unterwegs. Gesamthaft waren es ca. 800 Höhenmeter. Die Tour wird teilweise mit 6:45h angegeben. Ihr seht also: es gibt viel zu sehen und zu tun (z.B. grillieren) und man kann sich hier locker den ganzen Tag verweilen :)

Übernachtungsmöglichkeiten

Die Wanderung ist bestens geeignet für Familien mit Kindern und für Schulausflüge.
Nicht nur, da die Wanderung keine grossen Schwierigkeiten bereit hält sondern auch, da die Wanderung sehr abwechslungsreich ist mit der Schlucht, den unzähligen Grillstellen und den Bächen und Wiesen. Hier wird es niemandem langweilig! :)
Daher lohnt es sich, einige Tage in dieser schönen Region zu bleiben und noch andere Orte zu erkunden. Erfahre als nächstes, wo Du am besten mit deiner Gruppe oder Familie in der Region Hägendorf / Olten übernachten kannst.

das Ferienhaus Walten

Ansicht_Walten.jpg

Vom Ferienhaus Walten bis nach Olten sind es ca. 30min mit der schnellsten ÖV-Verbindung.
In 16 Zimmern mit ein bis drei Betten finden hier bis zu 33 Personen Platz. Das Selbstversorgerhaus bietet eine traumhafte Aussicht auf das Tal, einen gemütliche Ess- und Aufenthaltsraum, eine Veranda, eine Grillecke sowie eine gut ausgestattete Küche.
Das ideale Örtchen für Dich, Deine Familie und Gruppe jeglicher Art!

Buche noch heute und profitiere von preiswerten Gruppenangeboten!

das Bauernhaus Gugenhof

Ansicht_Gugenhof.jpg

Das Bauernhaus Gugenhof liegt in Stüsslingen und ist ca. 35-45min von Olten entfernt mit dem ÖV. Hier finden bis zu 38 Personen ein gemütliches Schlafplätzchen in Zimmern mit zwei bis zehn Betten.
Auf dem Bauernhof leben viele Tiere wie Milchkühe, Hühner, Ziegen, Hunde und mehr - geniesse die ruhige Lage, die Natur und die herrliche Rundsicht. Der Umschwung, der Spielplatz mit Trampolin und die Tiere machen es zum idealen Ort für Familien, Wanderer, Velofahrer und Gruppen jeder Art!

Frage noch heute nach einer unverbindlichen Offerte für Dich und Deine Gruppe/Familie!

das Gruppenhaus Adonia

mittel_Ansicht_Adonia_Vordemwald.jpg

Um nach Olten zu gelangen, sollte man vom Gruppenhaus Adonia aus ca. 40-60min einrechnen (je nach ÖV-Verbindung).
Für grössere Gruppen, die die Region erkunden möchten, eignet sich das Gruppenhaus Adonia bestens! Das Haus verfügt über zwei Hausteile, die gemeinsam oder getrennt gebucht werden können. Gesamthaft stehen 83 Schlafplätze zur Verfügung. Das Haus ist ideal für Klassenlager und Theaterlager! Der Tischtennistisch, der Umschwung und die Bühne runden das Angebot ab und machen es zu einem idealen Gruppenhaus für Dich und Deine Gruppe!

Hole Dir noch heute eine unverbindliche Offerte ein!

In unserem Blog findest Du noch weitere interessante Informationen

Ihr Gruppenhaus.ch Team

Tags: Sommer, Für Lager, Bergsport Sommer