facebook

Skihütten in Graubünden – die Skisaison beginnt

Von: Anne Hörz 26.10.2020 00:00
Skihütten in Graubünden – die Skisaison beginnt

Grandiose Abhänge, schneebedeckte Pisten und heimelige Unterkünfte vor winterlicher Bergkulisse – die Skisaison in der Schweiz startet in den kommenden Wochen. Zwar wird es durch die aktuelle Situation deutliche Einschränkungen geben, doch momentan öffnen die Skigebiete ihre Türen noch wie geplant. Wir wollen uns heute auf Graubünden fokussieren und Euch diverse Unterkünfte in dem schönen Alpen-Kanton vorstellen.

Wintersport: Saisonstart

switzerland-2293030_1920.jpg

In der gesamten Schweiz startet die Skisaison innerhalb der nächsten acht Wochen – abhängig von Schneehöhe und Lage natürlich. Diesen Monat könnt ihr unteranderem bereits die Skigebiete, Davos Klosters, Diavolezza, Arosa Lenzerheide und Engelberg Titlis besuchen, im November sind dies allerdings schon deutlich mehr: Um eine kleine Auswahl zu nennen wären da Glacier 3000, Corvatsch, Gebiete der Jungfrauregion und die meisten Gebiete von Davos Klosters Mountains. Im Dezember schliesslich beginnt die Skisaison für die meisten Gebiete in der Schweiz. Unteranderem sind dies Savognin, Flims Laax Falera, Adelboden Lenk, Aletsch Arena, Scuol Motta Naluns, Belalp und Pizol. Vereinzelt haben die Skigebiete allerdings je nach Wetterlage eine Vorsaison ab Oktober.
Wissenswertes: Speziell für Graubünden haben die Bergbahnen und Skigebiete eine Regelung zur Absicherung ihrer Kunden getroffen, falls durch die Pandemie eine Schliessung erfolgen sollte. Dies gilt unteranderem für Inhaber und Inhaberinnen der GraubündenCARD sowie für die Skigebiete Arosa Lenzerheide, Davos Klosters und Brigels. Bevor ihr einen Skipass bucht, solltet ihr Euch allerdings im Einzelnen bei den Skigebieten erkundigen.

Berghostel Rinerhorn

Gruppenhaus_Berghostel_Rinerhorn.jpg

Nördlich des Älplihorns und südlich der Weissfluh liegt das

Berghostel Rinerhorn auf über 2000 Meter über Meer direkt bei der Bergstation der Rinerhornbahn in Davos Glaris. Das Gruppenhaus ist die perfekte Unterkunft für abenteuerlustige und sportbegeisterte Gäste und verfügt über 38 Betten aufgeteilt in einfache Zwei-, Drei-, und Vierbettzimmer. Im Sommer ist das Hostel grossartiger Ausgangspunkt für diverse Wanderungen und Kletterpartien – im Winter punktet das Skigebiet Davos Rinerhorn (ab 19.12. geöffnet): Das familienfreundliche Skigebiet gehört zum Skigebiet Davos Klosters Mountains und gilt als der Geheimtipp von Davos. Es ist einerseits nicht so überfüllt wie andere Gebiete in der Gegend sodass die 50 Pistenkilometer in vollen Zügen genossen werden können, andererseits ist das Gebiet mit dem grossen Kinderparadies ein Erlebnis für die ganze Familie. Wer irgendwann keine Lust mehr auf Ski- oder Snowboardfahren hat, kann sich zudem auf der Schlittelpiste Rinerhorn autoben.
Wissenswertes: Bus und Zug nach Davos ist mit der Gästekarte kostenlos und der Skipass ist im Winter für die Gebiete Rinerhorn und Jakobshorn im Preis inbegriffen.

Hotel Sporthof

Hotel_Sporthof.jpg

Das

Hotel Sporthof ist mitten im schönen Bündner Dorf Davos, nahe des Davoser Sees gelegen. Das moderne Holzhaus bietet Platz für 64 Betten, aufgeteilt in 16 Zimmer und gilt als idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und natürlich Wintersport: Die Skigebiete von Davos Klosters Mountains befinden sich unweit des Hotels und das Skigebiet Parsenn (ab 26.11. geöffnet) kann sogar in wenigen Gehminuten erreicht werden. Die anderen Skigebiete können Sie innerhalb wenigen Minuten bequem mit dem Ortsbus erreichen.
Wissenswertes: Der Skipass für Davos Mountain Klosters (exkl. Schatzalp) ist übrigens im Preis inbegriffen.

Berghotel Alpenblick

Berghotel_Alpenblick.jpg

Südlich des Pizol liegt das

Hotel Alpenblick im Ortskern des kleinen Dorfes Tenna auf 1640 Metern. Das charmante Hotel bietet seinen Gästen durch die Hanglage eine grandiose Aussicht auf die umliegende Berglandschaft und die 28 Zimmer sind sonnig und behaglich. Insgesamt ist das Hotel auf ca. 60 Personen ausgelegt und mit der hauseigenen Sauna, der atmosphärischen Feuerstelle sowie Geländespielplatz und Tischfussball ist das Berghotel für Gross und Klein ein Erlebnis. Zum Wintersport lädt das familienfreundliche und überschaubare Skigebiet Tenna ab dem 19.12.2020 ein. Zwar besteht es lediglich aus 5 Pistenkilometern, allerdings können so vor allem Kinder und Anfänger ihre ersten Kurven wagen. Zudem befindet sich der Lift lediglich 500 Meter vom Haus entfernt und ist ausserdem solarbetrieben. Wer nicht gerne Ski oder Snowboard fährt kann entweder eine der zahlreichen Winterwanderungen unternehmen oder sich zu einer Schlittelpartie aufmachen.

In unserem Blog finden Sie noch weitere interessante Informationen

Ihr Gruppenhaus.ch Team

Tags: Winter