facebook

Sommerliche Ferienhäuser in Seenähe

Von: Anne Hörz 29.07.2021 00:00
Sommerliche Ferienhäuser in Seenähe

Ob schwimmen, plantschen oder Kanu fahren, ein Sommerurlaub am See ist für die ganze Familie ideal. Wenn dieser See zusätzlich von grandioser Berglandschaft und diversen Ausflugszielen umgeben ist, ist das Urlaubserlebnis perfekt, doch lest selbst welche Unterkunft euch mit Ausstattung, Service und Badeerlebnis am meisten überzeugt.

Hotel Schloss Wartegg

Hotel_Schloss_Wartegg.jpeg

Am südlichen Ufer des Bodensees liegt das Hotel Schloss Wartegg umgeben von einem kleinen Wäldchen und grünen Wiesen mitten in der Ortschaft Rorschacherberg. In den hellen Räumlichkeiten wird das alte Gemäuer perfekt mit modernster Einrichtung, Ausstattung und Komfort kombiniert, sodass ihr die Ruhe und Nähe zum Bodensee sorgenfrei geniessen könnt. Das beeindruckende Schloss kann knapp 50 Personen beherbergen, wobei die Betten in 25 Zimmer mit unterschiedlicher Grösse und Komfort aufgeteilt sind. Zudem stehen euch diverse Seminarräume die beispielsweise auch als Meditations- oder Yogaraum genutzt werden können zur Verfügung. Auch den Wellnessbereich mit Sauna und einem historischen Bad solltet ihr unbedingt erkunden und bei gutem Wetter hat die wunderschöne Parklandschaft und die Terrasse noch alle Gäste überzeugt. Mitten in idyllischem Grün, unter atmosphärischen Sonnensegeln und mit grandioser Küche könnt ihr hier Frühstück und Abendessen gleichermassen so richtig geniessen.
Tipp: Als Ausflug können wir euch wärmstens den Aussichtspunkt Fünfländerblick oder auch einen Trip in die historische Altstadt von Bregenz oder St. Gallen empfehlen.

Hotel du Lac

Hotel_du_Lac_.jpeg

Das gemütliche Hotel du Lac liegt direkt am Ufer des kleinen Sees Grenon vor einer atemberaubenden Bergkulisse mitten im Dorf Crans Montana. Es überzeugt seine Gäste mit sympathischer und familiärer Atmosphäre und es gibt sogar eine eigene Bierbrauerei und eine hausinterne Kaffeerösterei, deren Köstlichkeiten ihr Abends oder zum Frühstück geniessen können. Das Hotel kann über 50 Personen beherbergen, wobei die Schlafplätze in diverse Einzel,- Doppel- und Mehrbettzimmer aufgeteilt und individuell eingerichtet sind. Auch die Lage des Hotels bietet alles für einen gelungenen Urlaub, denn neben der Nähe zum See seid ihr in 5 Minuten bei der Talstation ins Ski-und Wanderparadies Crans Montana, wo euch ein 320 Kilometer grosses Wandernetzwerk mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen und Vorlieben erwartet. Wer lieber etwas entspannter seinen Urlaub geniesst, kann zudem das Wellnessangebot des Hotels nutzen, sich auf der grossen Terrasse sonnen oder sich im Tischtennis oder Tischfussball sportlich betätigen.

Jugendherberge Leissigen

Jugendherberge_Leissigen.jpeg

Früher einmal Sommerresidenz einer Berner Industriellenfamilie, heute eine Ferienoase mit stilvollen Zimmern und direktem Seezugang – die Jugendherberge Leissigen liegt etwas ausserhalb von Leissigen direkt am Ufer des Thunersees und bietet Entspannung und Abenteuer für die ganze Familie. Das urige Holzhaus verfügt über eine grosse Gartenanlage mit Terrasse sowie einen kleinen privaten Kieselstrand, an dem von Schwimmen, über Stand-Up-Paddeling oder Kanu fahren alles ausprobiert werden kann. Die 44 Schlafplätze sind in 14 verschiedengrosse Doppel- und Mehrbettzimmer aufgeteilt, wobei ihr von fast allen Schlafzimmern aus den direkten Blick über den See geniessen könnt. Die Zimmer wie auch die gemütlichen Aufenthaltsräume kombinieren geschickt den Charme vergangener Zeiten mit modernen Renovierungsarbeiten und verhelfen dem Haus so zu einer ganz besonderen Atmosphäre. Zudem habt ihr in dem Gruppenhaus die Wahl zwischen Halbpension, Vollpension oder Frühstück, sodass ihr gestärkt in einen erlebnisreichen Tag starten könnt. Claudio empfiehlt die Unterkunft auf jeden Fall weiter: „Wunderschöne Anlage, super Service, sympathische Leute, gutes Essen. Der Aufenthalt war sehr schön, wir kommen gerne wieder.“
Wissenswertes: Die Jugendherberge ist übrigens von Ende Oktober bis Ende April geschlossen.

Gruppenhaus BlueTurtle

Gruppenhaus_BlueTurtle.jpeg

Zwischen der Blüemlisalp, dem Morgenberghorn und der Jungfrau-Region liegt das Gruppenhaus BlueTurtle direkt am Ufer des Thunersees. Das Gruppenhaus ist eindeutig ein Platz für Geniesser:innen und Wasserliebhaber:innen, da neben den zahlreichen Wanderwegen auch die schöne Grillstelle im Garten und natürlich die Wasseraktivitäten die Hauptattraktionen sind: Das Gruppenhaus hat direkten Zugang zum öffentlichen Seebad und die mietbaren Kanus und Stand-up-Paddeling Boards versprechen eine Spasstag für die gesamte Familie. Wer genug von Wasserspielen hat, kann die beliebten Ausflugsziele in der Umgebung besuchen wie zum Beispiel die Beatushöhlen am Niederhorn oder den Seilpark in Interlaken, jedoch solltet ihr abends rechtzeitig wieder zurück sein, da selbst kochen im BlueTurtle ein Muss ist. Das Haus kann über 20 Personen beherbergen und bietet euch zwei Mehrbettzimmer sowie ein Massenlager.
Rolf und seine 10-köpfige Gruppe würden wiederkommen: „Das Gruppenhaus Blue Turtle steht an einer wunderschönen Lage und sorgte mit sauberen Zimmern, zweckmässiger Küche, guten und gemütlichen Schlafzimmern, einem Aufenthaltsraum mit Seesicht für ein uneingeschränktes Wohlfühl-Klima. Wir alle können das Gruppenhaus wärmstens weiterempfehle, wir werden es gerne wieder besuchen!“
Wissenswertes: Da das Haus weder Zentralheizung noch Isolation besitzt, ist ein Besuch besonders im Sommer zu empfehlen.

In unserem Blog finden Sie noch weitere interessante Informationen

Ihr Gruppenhaus.ch Team

Tags: Sommer