facebook

Traumhafte Langlaufloipen in Kandersteg

Von: Anne Hörz 10.02.2020 00:00
Traumhafte Langlaufloipen in Kandersteg

Wer durch unberührte Winterlandschaft und traumhafte Bergkulisse gleiten möchte tut dies am besten auf Langlaufskiern; und das Langlaufparadies schlechthin finden Sie in Kandersteg. Auf 1200 Metern bietet Ihnen der ruhige Ferienort nicht nur einen atemberaubenden Blick auf das Blümlisalpmassiv, sondern auch ein vielfältiges Loipennetzwerk welches jedes Langlaufherz höher schlagen lässt – egal ob Profi oder Anfänger.

Routenbeschreibung

skiing_3896794_1920.jpg

Kandersteg ist eines der schönsten und grössten Langlaufgebiete der Schweiz und überzeugt mit 55 Kilometer bestens präparierten Loipen für Skating und Klassisch. Alle sieben Loipen breiten sich quer durch das Kandertal aus und werden täglich neu präpariert, sodass der Fahrt durch einzigartige Berglandschaft und verzauberten Winterwald nichts mehr im Wege steht. Als besonderer Pluspunkt lassen sich in Kandersteg alle Loipen im Rundkurs befahren, wodurch Sie immer wieder am Ausgangspunkt der Strecke ankommen und die verschiedenen Strecken sich einwandfrei miteinander kombinieren lassen. Zum lockeren Einfahren ist die kürzeste Loipe mit ihren drei Kilometern besonders zu empfehlen. Entlang der Kander führt Sie diese leichte Loipe durch die Berglandschaft und ist insbesondere für gemütliche und klassische Langläufer und Langläuferinnen geeignet. Ein weiteres Highlight ist die einzigartige Höhenloipe bei Sunnbüel für klassischen und skating Stil. Die Strecke liegt auf 1920 Höhenmeter und sichert das Langlaufvergnügen so auch in weniger schneereichen Zeiten. Die 5 bis 8 kilometerlange Loipe ist mit der Luftseilbahn Sunnebüel zu erreichen und führt Sie zu Beginn bergab bis in die Ebene der Spittelmatte. Da diese erste Etappe eine gute Abfahrtstechnik erfordert, wird schwächeren Läufern und Läuferinnen empfohlen die steile Abfahrt zu Fuss zu bewältigen. Weiter führt Sie die abwechslungsreiche Runde durch grandiose Landschaft, vorbei an den Sennhütten und dem Arvenwald, bis Sie schliesslich den Ausgangspunkt am Lift wieder erreichen. Die sogenannte Panoramaloipe ist mit 14 Kilometern die längste Loipe in Kandersteg und fordert gute Kondition und eine sichere Abfahrtstechnik. Höhepunkt der Strecke ist die auf 1318 Höhenmetern gelegene Höh, wo sich Ihnen ein grandioser Panoramablick auftut. Wer auch bei Nacht die Langlaufskiern nicht stehen lassen kann, sollte zudem die Nachtloipe ausprobieren. Ausgangspunkt ist das Hotel des Alpes und von dort können Sie täglich von 17:30 Uhr - 21:00 Uhr die nächtliche Atmosphäre auf beleuchteter Strecke geniessen.
Wissenswertes: Wer nach den ausgiebigen Loipenfahrten keine Lust mehr auf Langlauf hat, kann sich auf den angrenzenden Ski- und Snowboard Pisten nochmal mit schnellerer Geschwindigkeit austoben, die Schlittelpisten in Anspruch nehmen oder bei einer kleinen Schneewanderung entspannen.

Übernachtungsmöglichkeiten

Ferienheim_Villa_Foree.jpg

Da das Gebiet rund um Kandersteg neben dem grossen Loipennetz noch viele weitere Aktivitäten zu bieten hat, lohnt es sich etwas länger in dem ruhigen Ferienort im Berner Oberland zu verbringen. Als Übernachtungsmöglichkeit direkt in Kandersteg würden wir Ihnen das

Ferienheim Villa Foree empfehlen. Das charmante Haus liegt in einem Garten am Rand von Kandersteg nahe dem Kanderbach und hat knapp 70 Schlafplätze zur Verfügung.

Gruppenhaus_Chalet_Schweizerhaus.jpg

Wenn Sie gerne in einem überschaubareren und ruhigeren Gebiet nächtigen, ist hingegen das

Chalet Schweizerhaus zu empfehlen. Das Haus befindet sich etwas ausserhalb des Dorfzentrums und bietet lediglich 23 Betten. Beide Gruppenhäusern sind jedoch idealer Ausgangpunkt für das Langlaufnetzwerk und weitere Winteraktivitäten: Das Skigebiet Oeschinensee ist beispielsweise nur einige Kilometer entfernt und auch zum weitaus grösseren Skigebiet Lötschental Lauchernalp benötigen Sie nur 20 Minuten. Das Gebiet ist als Freerider-Paradies bekannt und bietet Pistenvergnügen für alle Könnerstufen.

Ferienhaus_Frutighus.jpg

Falls Sie neben Ski und Langlauf gerne auch noch etwas Wellness-Urlaub geniessen möchten, sollten Sie das

Ferienhaus Frutighus in Frutingen ausprobieren. Das moderne Holzhaus liegt in schönster Lage am Dorfrand von Frutigen und bietet die tollsten Ausblicke in die Bergwelt des Kander- und Engstligentals. Mit Schwimmbad und Sauna im Winter und Freibad im Sommer können Sie sich es im Frutighaus so richtig gut gehen lassen.

In unserem Blog finden Sie noch weitere interessante Informationen

Ihr Gruppenhaus.ch Team

Tags: Winter