facebook

Veranstaltungstipp – 62. Schäferfest Gemmi

Von: Anne Hörz 16.07.2019 00:00
Veranstaltungstipp – 62. Schäferfest Gemmi

Jeden Sommer, am letzten Juli Wochenende erwacht die ruhige Landschaft auf der Gemmi zum Leben. Bis zu 800 Schafe erobern die Wiesen zwischen Leukerbad und dem Daubensee, um schliesslich als Ehrengäste am Seeufer friedlich zu grasen. Am 28. Juli geht das Schäferfest in die 62. Runde und Jung und Alt lassen sich von den lauten Vierbeinern sowie einem kulinarischen und musikalischen Rahmenprogramm begeistern.

Veranstaltung & Attraktionen

Schafe.jpg

Das Schäferfest Gemmi diente ursprünglich dem gemütlichen Zusammenkommen von Schäfern und Bauern im Walis und diese Tradition setzte sich seit 1957 bis heute fort. Jedes Jahr wird es Ende Juli auf der Gemmi urig, gemütlich und spektakulär, wer das Schäferfest jedoch nicht verpassen will muss früh aufstehen. Von Leukerbad ist der Gemmi-Pass einige Höhenmeter entfernt und diese meistern sie entweder zu Fuss oder ganz bequem mit der Gemmi-Bahn. Letzteres ist besonders früh am morgen zu empfehlen, da der Weg zur Passhöhe extrem steil ist und nicht im morgendlichen Dämmerlicht bestiegen werden sollte. Ab 6:00 Uhr ist die Bahn in Betrieb und wer es vor 9:30 hinauf schafft, erwischt noch das leckere Schäferfrühstück, damit Sie gestärkt am Ufer des Daubensees spazieren gehen können. Ab 11:00 Uhr sollten Sie jedoch wieder an den Ort des Geschehens zurückkehren, denn dann beginnt das Highlight des Tages. Von den Schäfern wird „Gläck“ eine Getreidemischung mit Salz ausgestreut und die vorher friedlichen Schafe sind von diesem Leckerbissen hell auf begeistert und folgen der Spur im Galopp den Hang hinunter. Hunderte „Mähs“ und Hufgetrappel wird Ihnen entgegenschlagen, doch wenn sich die Vierbeiner wieder beruhigt haben und alle genügend „Gläck“ genascht haben, können Sie die Tiere aus der Nähe bestaunen. Die Schwarznasenschafe sind dabei die süssen Exoten unter den braunen und weissen Waliser Landschafen und wenn Sie etwas Glück haben, können Sie sogar noch einige jüngere Tiere entdecken. Wer genug Schaftrubel hatte, kann den restlichen Tag über das urige Spektakel am Ufer des Daubersees geniessen. Für das leibliche Wohl ist mit verschiedensten regionalen Spezialitäten gesorgt und musikalisch wird das Fest von Alphorn- und Dudelsackbläser untermalt.

Übernachtungsmöglichkeit

Ferienheim_Bergfreude.jpeg

Ein Besuch im Walis lohnt sich natürlich nicht nur zum Schäferfest. Vor allem Leukerbad und Umgehung haben im Sommer viel zu bieten, sodass sich ein verlängertes Wochenende mit Besuch im Thermalbad, Wanderungen oder einer Mountainbike-Tour wirklich lohnt. Als Übernachtungsmöglichkeit empfehlen wir Ihnen das

Ferienheim Bergfreude im oberen Dorfteil von Leukerbad. Das moderne Gruppenhaus hat 2- bis 12-Bett-Zimmer zur Auswahl und ist ideal für einen Kurzaufenthalt von Familien oder kleineren Gruppen.

In unserem Blog finden Sie noch weitere interessante Informationen

Ihr Gruppenhaus.ch Team

Tags: Sommer