Von Hergiswil auf den Pilatus | Wandertipp von gruppenhaus.ch

Von: Lara Balzer 26.09.2023 00:00
Von Hergiswil auf den Pilatus | Wandertipp von gruppenhaus.ch

Bist du in der Region Hergiswil NW / Zentralschweiz unterwegs und suchst noch nach einer abwechslungsreichen Wanderung?
Dann habe ich einen Tipp für dich: die Panorama Wanderung von Hergiswil auf den Pilatus.
Alle Details zur Wanderung sowie Übernachtungsmöglichkeiten erfährst du im heutigen gruppenhaus.ch Magazin. :)

die Wanderung

Pilatus2-gruppenhaus-Magazin.jpg

Die Wanderung startet in Hergiswil NW direkt beim Bahnhof. Zu Beginn führt der Weg zur Alpgschwänd* - eine wunderschöne Alpwirtschaft, die im Auf- oder Abstieg auf jeden Fall eine Pause Wert ist! Nächstes Ziel ist der Klimsensattel, welchen man über einen recht steilen Pfad erreicht. Die Höhenmeter hat man hier schnell in der Tasche - die Waden machen sich aber durchaus auch bemerkbar :)
Auf dem Klimsensattel angekommen, sieht man die Kapelle und rundherum gibt es Bänkchen. Hier ist ein guter Platz für eine Verschnaufpause und eine kleine Stärkung, bevor die letzten Höhenmeter bis zum Pilatus Kulm in Angriff genommen werden.

Wer noch Kraft und Lust hat, kann beim Klimsensattel noch kurz auf das Klimsenhorn stechen - es ist nicht weit und man geniesst von hier aus eine wunderschöne Aussicht (siehe Bild).
Ab dem Klimsensattel geht es nochmals über einen Zickzack Weg zum Pilauts-Rundweg und durch das Chriesiloch auf den Kulm. Geschafft :)

Der Weg ist zeitweise sehr steil und man macht ohne Bahn über 1600 Höhemeter, von dem her ist die Wanderung besser für sportliche Personen geeignet.
Für den Aufstieg sollte man je nach Tempo vier bis sechs Stunden einplanen. *Mit der Alpgschwänd-Panoramabahn können 400 Höhenmeter eingespart werden (Zahlung per Karte bei der Alp möglich).

Zum Abstieg gibt es diverse Möglichkeiten. Wir sind mit der Bahn zurück nach Kriens gegondelt :)
Die Wanderung ist super machbar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Gerade auch, da man an einem anderen Ort absteigen kann als der Aufstieg war.

Ich bin diese Tour vor wenigen Tagen abgelaufen und kann diese wärmstens empfehlen. Der Weg ist sehr abwechslungsreich und macht bei dieser schönen Aussicht einfach nur Spass :)

Unterkünfte in der Zentralschweiz

Landing-Page-Zentralschweiz-Sommer.jpg

Neben dieser Route zum Pilatus Kulm gibt es noch diverse andere Aufstiegsmöglichkeiten auf den Pilatus. Wer etwas mit dem Seil hantieren möchte, kann sich beispielsweise die Galtigentürme vornehmen. Auch das ist eine tolle Möglichkeit :)

An heissen Tagen ist auch der See nicht weit: also gerne die Badesachen einpacken!
Passt auf euch auf und ganz viel Spass auf dem schönsten Spielplatz der Natur :)

Die ganze Zentralschweiz hat noch viel mehr zu bieten, auch für Personen, die die Berge lieber bestaunen statt diese zu erklimmen. Museen, kulturelle Angebote, Wassersport, Schifffahrten, schöne Städtchen & Orte, undundund - die Auswahl ist beinahe grenzenlos.
Damit du deine Zeit ohne Druck und in vollen Zügen geniessen kannst, möchte ich dir gerne unser vielfältiges Angebot an Gruppenunterkünften in der Zentralschweiz vorschlagen. Nutze gerne auch die Kartensuche.
Egal ob du mit deiner Familie, deiner Schulklasse, dem Verein oder mit deiner Festgesellschaft unterwegs bist - wir finden die perfekte Bleibe für dich und deine Gruppe! :)

Frage noch heute an und erhalte eine unverbindliche Preisofferte. Wir freuen uns auf dich!

In unserem Blog findest Du noch weitere interessante Informationen

Ihr Gruppenhaus.ch Team

Tags: Bergsport Sommer