}

Gruppenhäuser im Kanton Glarus

Lernen Sie die Natur und Kultur des Kantons Glarus kennen

Abwechslungsreiche Natur- und Kulturangebote locken im Sommer wie im Winter Besucher ins Glarnerland. Dank seiner langen Tradition als Produktionsstandort kunstvoller Textilien hat der Kanton im 19. Jahrhundert hohes Ansehen erlangt, dies lässt sich nun auf dem Glarner Industrieweg nachempfinden. Auch geologisch hat der Bergkanton viel zu bieten.

Ungefähr 3200 Meter Höhenunterschied hat der Kanton Glarus aufzuweisen, was sich auch im Klima widerspiegelt. Im Norden die flache Talebene am Walensee, im Süden der Anschluss an die Alpen und den Tödi, den höchsten Gipfel des Kantons. Das Kantonsgebiet entspricht in etwa dem Einzugsgebiet der Linth, die das Glarnerland mehr oder weniger in der Mitte durchfliesst und ihren Weg zum Walensee bahnt. Doch das war nicht immer der Fall. Im Jahre 1807 entschloss man sich, das imposante Linthwerk zu errichten, das den trägen Fluss vom direkten Weg zum Zürichsee ablenkte und damit die Versumpfung der Linthebene verhinderte. Bedeutende Täler sind das Sernf- und Kleintal, die charmanten Dörfchen Heimat bieten, und das Klöntal mit Klöntalersee, das schon von Nobelpreisträger Carl Spitteler gelobt wurde. Besonders beliebt ist das Tal mit seinem Stausee bei Wanderern und Wassersportlern, im Winter bei Schlittschuhläufern. Geologische Wunder lassen sich an vielen Orten des Glarnerlands beobachten. Hier gibt es zum Beispiel den Landesplattenberg bei Engi, Fossilien am Kerenzerberg, Saurierspuren am Tödi oder die Glarner Hauptüberschiebung, die beim Verständnis der Alpenbildung eine grosse Rolle spielt. Apropos Alpen: Das Wintersportangebot im Kanton Glarus ist überraschend gross.

Nebst dem Kanton Appenzell wird die Landsgemeinde, die Urform der Schweizer Demokratie, nur noch im Kanton Glarus praktiziert. Die erste bekannte Zeremonie dieser Art, bei der man durch Handheben abstimmt, fand vor mehr als siebenhundert Jahren statt. Nur noch in kleinen Gemeinden möglich, passt es ideal in den Kanton mit dem kleinsten Hauptort der Schweiz, der inmitten von Bergen liegt. In der Stadt locken spannende Spaziergänge, bei denen man auf versteinerte Schnecken und Muscheln stösst. Zusätzlich erlang das Glarner Kunsthaus in den letzten Jahren stetig an Ansehen, vor allem zeitgenössische Kunst wird dort ausgestellt. Interessante Geschichten erfährt man auch bei einer Führung durch die Produktionsstätte des Schabzigers. Der würzige Frischkäse gilt als das älteste Markenprodukt der Schweiz und ist schon seit über 550 Jahren im Angebot.

11 Häuser ausgewählt


8784 - Braunwald
Glarus
Schweiz
19 Betten - ab CHF 12.00
  • Selbstkocher
  • abgelegen in den Bergen direkt an Skipiste Nähe Skigebiet 1504 m
Berghaus Wettstein

Ein heimeliges Berghaus oberhalb der kleinen und feinen Feriendestination Braunwald inmitten der imposanten Glarner Alpen. Das Haus eignet sich für kleinere Lager und für Familienferien. Für grössere Lager empfehlen wir das Berghaus Hahnenbühl. Das Wettsteinhaus liegt mitten im Wander- und Skigebiet vom autofreien Braunwald. Die verkehrsfreie Lage ist auch für Lager mit kleineren Kindern ein Vorteil.
Das Haus ist ideal für: Sommer- sowie Winterlager, Schulen, Vereine, mehrere Familien mit Kindern etc.




8784 - Braunwald
Glarus
Schweiz
52 Betten - ab CHF 12.00
  • Selbstkocher
  • abgelegen in den Bergen direkt an Skipiste Nähe Skigebiet 1504 m
Berghaus Hahnenbühl

Ein sehr schönes, frisch renoviertes Berghaus oberhalb der kleinen und feinen Feriendestination Braunwald inmitten der imposanten Glarner Alpen. Das Haus eignet sich für Sommer- sowie Winterlager. Durch die grosszügigen Raumverhältnisse, der modern eingerichteten Profiküche und der Trocknungsanlage für die vielen Schuhe eignet sich das Haus auch für grössere Gruppen. Braunwald ist autofrei. Die verkehrsfreie Lage ist auch für Lager mit kleineren Kindern ein Vorteil.
Das Haus ist ideal für: Sommer- sowie Winterlager, Schulen, Vereine, mehrere Familien mit Kindern etc.




8750 - Klöntal
Glarus
Schweiz
60 Betten - ab CHF 20.00
  • Selbstkocher, Halbpension, Vollpension, mit Frühstück
  • abgelegen am Wasser in den Bergen 1100 m
Hotel Gasthaus Richisau

Idyllisch gelegen, abgeschieden und doch gut erreichbar. Ein Erholungsraum in wunderbarer Natur. Für Gruppenanlässe aller Art, Familienfeste, Projektwochen und Seminare.




8762 - Schwanden
Glarus
Schweiz
50 Betten - ab CHF 12.00
  • Selbstkocher
  • abgelegen in den Bergen 1111 m
Pfadiheim Schwanderberg Villa Kunterbunt

Der unverwechselbare Charme dieses Hauses und die grandiose Sicht auf das Glarnerland und die umliegenden Berggipfel machen jedes Lager zum unvergesslichen Erlebnis.




8752 - Näfels
Glarus
Schweiz
52 Betten - ab CHF 26.50
  • Halbpension, Vollpension, mit Frühstück
  • abgelegen am Wasser in den Bergen 1000 m
Berggasthaus Obersee

Das gemütliche Hotel-Restaurant mit Massenlager für Gäste, Bergfreunde, Wanderer, Fischer, Naturfreunde und Sportler finden Sie sieben Kilometer oberhalb von Näfels in den Glarner Alpen direkt am Obersee. Seine ruhige Lage bildet den idealen Rahmen für Vereins- und Familienanlässe, Sitzungen, Seminare und Schulverlegungen.




8762 - Schwanden
Glarus
Schweiz
31 Betten - ab CHF 10.00
  • Selbstkocher
  • abgelegen in den Bergen Einkauf zu Fuss möglich Nähe Skigebiet 620 m
Pfadiheim Mühlebächli

Ein gemütliches Lagerhaus, in Fussdistanz zum Ort Schwanden. Es ist modern und zweckmässig eingerichtet. Die Küche hat Profi-Standard, die hellen Schlaf- und Aufenthaltsräume eignen sich für Lager und Ausbildungskurse, auch von Schulklassen und von kleineren Gruppen.




8777 - Betschwanden
Glarus
Schweiz
55 Betten - ab CHF 25.00
  • Selbstkocher, Halbpension, Vollpension, mit Frühstück
  • zentrale Lage am Wasser 700 m
Lagerhaus Zirkusstadt Mugg

Ob Klassenlager, Seminar oder Gruppenreise - kommen Sie in die Zirkusstadt Mugg und geniessen Sie einen ganzen Zirkus in schönster Berglandschaft! Übernachten Sie in verschiedenen Zirkuswagen und tauchen Sie ein in die bunte Zirkuswelt. Dank dem grosszügigen Platzangebot und dem gemütlichen Ambiente eignet sich die Zirkusstadt auch bestens für Workshops in den verschiedensten Bereichen.




8767 - Elm
Glarus
Schweiz
56 Betten - ab CHF 16.00
  • Selbstkocher, Halbpension, Vollpension, mit Frühstück
  • in den Bergen direkt an Skipiste Nähe Skigebiet 1500 m
Skihaus Schabell

Das Haus liegt mitten im Skigebiet Schabell und ist bequem mit der Sesselbahn erreichbar. Es eignet sich gut für Probeweekends von Guggenmusiken.




8773 - Haslen
Glarus
Schweiz
50 Betten - ab CHF 12.00
  • Selbstkocher
  • abgelegen in den Bergen Nähe Skigebiet 1000 m
Skihaus Auenalp

Unser schönes Haus befindet sich auf genau 1000 M.ü.M. Es bietet für 50 Personen ausreichend Platz und hat einen grossen Parkplatz direkt beim Haus. Der beeindruckende Blick auf den Glärnisch und den Tödi sind unbeschreiblich. Ob Familienfeste, Seminare, Klassenlager, oder Institutionen wie JuBla, Cevi, Pfadi, etc..... In der Auenalp fühlen sich alle wohl!




8757 - Filzbach
Glarus
Schweiz
95 Betten - ab CHF 41.00
  • Halbpension, Vollpension, mit Frühstück
  • in den Bergen Einkauf zu Fuss möglich 750 m
Seminar- und Gästehaus Lihn

Das Seminarhotel Lihn ist ein anregender Begegnungsort, wo man sich wohlfühlt, sich austauscht, geniesst und neue Kräfte tankt. Neu ausgebaut und erweitert, stehen die Seminarhäuser an bevorzugter Lage mit herrlicher Rundsicht auf den Walensee und die umliegenden Berge.




Sonderangebot
8767 - Elm
Glarus
Schweiz
113 Betten - ab CHF 15.00
  • Selbstkocher, Halbpension, Vollpension, mit Frühstück
  • zentrale Lage Einkauf zu Fuss möglich Nähe Skigebiet 960 m
Touristenlager Elm

Das Touristenlager liegt am Rande des Dorfkerns und ist ins Gemeindehaus integriert. Im selben Gebäude befindet sich eine Turnhalle.