facebook

Ferienlager Mürtschenblick

Amden, Ostschweiz, Schweiz, 856m
60 Betten, ab CHF 20.00


Selbstkocher
zentrale Lage
in den Bergen
Nähe Skigebiet
Einkauf zu Fuss möglich
Hunde erlaubt

Das einfach eingerichtete Haus ist nach Süden ausgerichtet und liegt unmittelbar neben dem Sportplatz, dem Hallenbad und der Sesselbahn Mattstock.

Details

Raumangebot

Zimmeraufteilung
Total 60 Schlafplätze
3 Zimmer mit 20 Betten
Bettenausrüstung
Schlafsäcke - bitte mitbringen
Wolldecken - vorhanden
Räumlichkeiten
1 Essraum für 60 Personen
1 Aufenthaltsraum (40 m²)

Einrichtung

Küchenausstattung
Elektroherd
Kippkochkessel
Backofen
Kühlschrank
Friteuse
Abwaschmaschine
Essgeschirr (für 200 Personen)

Sanitäre Einrichtung
3 Waschräume
5 Toiletten
2 Gemeinschaftsduschen - im Nebengebäude

Ausstattung
Hund erlaubt

Standort
Lage des Hauses
- Zufahrt bis zum Haus ganzjährig
- zentrale Lage
- in den Bergen
- Nähe Skigebiet
- Einkauf zu Fuss möglich

Erreichbarkeit
mit öffentl. Verkehr
mit dem Zug bis Ziegelbrücke
mit dem Postauto /Bus bis Post Amden - 5 Gehminuten zum Haus
mit Auto / Reisecar
mit dem Auto Zufahrt bis zum Haus - 40 Parkplätze
mit dem Reisecar Zufahrt bis zum Haus - 1 Parkplatz

Aktivitäten
Skigebiet
Amden
Die Skigebiete Mattstock (2 Skilifte) und Arvenbüel (4 Skilifte) sind zwar nicht verbunden aber alle halbe Stunde mit dem Bus erschlossen.
Während die Arvenbüel-Seite die Anfänger begeistert, ist die Mattstock-Seite ideal für Könner.

Höhe Tal:
910 m
Höhe Berg:
1684 m
Anzahl Lifte:
6
Pistenkilometer:
20 km

Das Skigebiet Arvenbühl ist ca. 3 km vom Haus entfernt. Ab Amden erreicht man das Skigebiet mit dem öffentlichen Bus (Haltestelle unmittelbar beim Haus, Fahrt gratis wenn man eine Tages- oder Mehrtageskarte fürs Skigebiet hat). Ideales Skigebiet für Anfänger und Familien mit 2 Skiliften, 1 Sessellift, 1 Ponylift und Skischule.

Das Skigebiet Mattstock befindet sich ca. 500 m vom Haus entfernt. Das Skigebiet mit einem Bügel- und einem Sessellift ist ideal für geübtere Fahrer.

Freibad
in Näfels (10 Minuten im Auto)
Fussballplatz
in Amden (5 Gehminuten)
Hallenbad
im Nebengebäude
Kino
in Näfels (10 Minuten im Auto)
Kunsteisbahn
Glarus (20 Minuten im Auto)
Langlauf
in Arvenbüel (10 Minuten im Auto)
Minigolf
in Kerenzerberg (20 Minuten im Auto)
Restaurant
in Amden
Sauna
im Nebengebäude
Skilift
(5 Gehminuten) - Amden Dorf oder in Amden- Arvenbüel (10 Autominuten
Tennisplatz
in Amden-Arvenbüel (10 Minuten im Auto)
Wasser
in Weesen
weitere Angebote
- Natureisfeld in Arvenbüel
- Wandern
- Klettern
- Schlitteln

Kosten
Preisänderungen bleiben vorbehalten

Saison ganzjährig

Gruppen bis 60 Pers.
Preise pro Person und Nacht

Übernachtung inkl. Hallenbadbenützung Amden, ohne Kochgelegenheit:
CHF 6.00 Kinder 0-6 Jahre
CHF 15.00 Kinder 7-15 Jahre
CHF 20.00 Erwachsene ab 16 Jahren
Mindestbelegung
6 Personen
Weitere Kosten
Kurtaxen (pro Person und Nacht): Kinder (0-6 Jahre): keine Kurtaxe, Kinder (7-15 Jahre): CHF 1.00, Erwachsene (ab 16 Jahren): CHF 2.40
Elektrizität/Heisswasser: inbegriffen
Hausreinigung/Übergabe: pauschal CHF 100.00
Miete Grossküche und Foyer im Gemeindesaal: CHF 100.00 pro Nacht

Verfügbarkeit
April 2021
Mai 2021
KW
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
KW
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
13
29
30
31
1
2
3
4
14
5
6
7
8
9
10
11
15
12
13
14
15
16
17
18
16
19
20
21
22
23
24
25
17
26
27
28
29
30
1
2
18
3
4
5
6
7
8
9
17
26
27
28
29
30
1
2
18
3
4
5
6
7
8
9
19
10
11
12
13
14
15
16
20
17
18
19
20
21
22
23
21
24
25
26
27
28
29
30
22
31
1
2
3
4
5
6
10 Bewertungen (4.8 )
Johannes K
Aufenthalt mit 60 Personen im Juni • Veröffentlicht am 26.06.2019
Wir waren mit eine Gruppe von 60 Radlern im Haus und sind hellauf begeistert. Es fängt mit dem Staunen über die tolle Lage an (die Anfahrt von der Vorderhöhi lässt einen entspannt zum Haus runter rollen), der Blick aus dem schönen Essen-Saal ist sensationell, die Duschen sind sehr gut, die Küche macht viel Spaß um für eine große Gruppe zu kochen und in den Schlafsäälen konnten wir uns gut von den Strapazen erholen. Am nächsten Tag waren die Schmerzen über die steile Anfahrt, vom Walensee aus kommend, schnell vergessen nach dem Besuch im Hallenbad und in der Sauna. Traurig waren wir nur, dass wir nach zwei Nächten schon wieder abreisen mussten.

Lara S
Aufenthalt mit 31 Personen im März • Veröffentlicht am 13.03.2019
Einfaches Haus mit wunderschönem Aufenthaltsraum! Preis - Leistung ist stimmig.

Nicolas D
 
Aufenthalt mit 10 Personen im Dezember • Veröffentlicht am 02.01.2018
Super Gruppenunterkunft. Sehr sauber, neu renoviert und sehr freundliche Vermieter. Gerne wieder!

Alison B
Aufenthalt mit 28 Personen im September • Veröffentlicht am 17.09.2019
Das Haus ist sehr sauber und enthält alles was man braucht. Die Lage ist sehr gut erreichbar und bietet viele Ausflugsmöglichkeiten! Die Räumlichkeiten des Lagerhauses sind etwas verteilt, was allerdings nicht weiter schlimm ist. Etwas komisch finde ich, dass es Fenster in den Türen zu den Schlafräumen hat. Alles in allem kann ich dieses Lagerhaus, aber sehr empfehlen. Wir hatten eine tolle Zeit!

Nina Maria P
 
Aufenthalt mit 15 Personen im Juni • Veröffentlicht am 22.06.2015
Die Leute dort waren alle sehr nett und haben und sehr geholfen. Der einzige Kritikpunkt ist wir wussten nicht das die Küche nicht im gleichen Gebäude war die das Ferienlager. Es steht nicht klar und es war überraschend das wir immer in das andere Gebäude rüber laufen mussten. Aber sonst waren wir sehr zufrieden.

Raphael C
 
Aufenthalt mit 20 Personen im November • Veröffentlicht am 17.11.2013
Das Haus ist umgeben von einer grossen Wiese (geeignet für Freizeitaktivitäten), besitzt ein naheliegendes Schwimmbad mit gratis Eintritt (leider nur begrenzte Eintrittszeiten) und ist von der Bushaltestelle "Post" gut erreichbar. Organisatorisch gab es das Problem, dass der Vertrag erst nach Nachfrage an mich gesendet wurde (<1 Woche vor Antritt) und unser Aufenthaltsraum teilweise doppelt besetzt war. Die Gastgeberin an sich ist sehr interessiert und freundlich.

Meret C
 
Aufenthalt mit 60 Personen im September • Veröffentlicht am 15.09.2012
Unser Aufenthalt im Ferienlager Mürtschenblick hat uns sehr gefallen. Da die Küche zu diesem Zeitpunkt besetzt war, sind wir ins Rest. Sonne essen gegangen, was natürlich für die Leiter ein stressfreies Abendessen bedeutete. Die Zimmer sind gut eingerichtet und bieten genügend Platz, sodass die Jugi-Kinder ihr "Gepäck" gut verstauen konnten und jeder seine Sachen am nächsten Tag wieder beisammen hatte. Im Aufenthaltsraum haben wir dann unser Frühstück gemacht (gut, dass dort ein Kühlschrank zur Verfügung steht). Das Hallenbad haben wir nicht genützt, da wir super schönes Wetter hatten. Es wäre jedoch schön, wenn der Aufenthalt im Hallenbad spontan oder mind. 1 Tag im voraus geplant werden könnte.

Beat S
 
Aufenthalt mit 30 Personen im Juli • Veröffentlicht am 01.08.2012
Wir waren im Sommer 2012 dort. Die Unterkunft ist für eine Zivilschutzanlage sehr gut. Das Hallenbad gleich nebenan hat unsere Kinder natürlich sehr gefreut. Die Ansprechpersonen waren sehr freundlich und sehr kulant, wir hatten überhaupt keine Probleme. Wir gehen auf jeden Fall nochmals dort hin.

Daniela W
 
Aufenthalt mit 50 Personen im Januar • Veröffentlicht am 28.01.2012
Das Ferienlager Mürtschenblick war ein tolles Lagerhaus. Sehr schön gelegen :) Auch die Super und moderne Küche und nebenan den Gemeindesaal wahren toll für unsere Kinder. Auch ein riesiges Dankeschön an den freundlichen Hauswart und Hauswartin des Lagerhauses und der Küche.

Vince L
 
Aufenthalt mit 17 Personen im Juni • Veröffentlicht am 11.06.2012
Es ist ein super Lager geworden. Und viel davon hat diese besondere Unkompliziertheit der Amdener beigetragen. Das Hallenbad war immer wieder auch kurzfristig für uns offen. Der Hauswart, Herr Gmür, liess für mich auch mal einfach den Schlüssel stecken. Aber auch die Menschen, die ich im Tearoom für unser tägliches Zmorge-Brot angetroffen habe (zu empfehlen), der Leiter des Volg od. auch die Verkäuferin in der Molkerei, alle waren äussert nett und zuvorkommend. Die Bläser gingen ohne zu fragen auch mal in einen unteren Raum üben, damit sie uns nicht beim Essen störten. Und nachdem zwei Daten im Saal kollidierten, kam unsere Klasse sogar in den Genuss von einer Runde Cornets, gespendet vom Gemeindepräsidenten. Die Besonderheit der Unterkunft sind die Wege, die man auf sich nimmt. So ist die Dusche nur über den Parkplatz erreichbar und die Küche liegt 50 Meter unterhalb im Saal. Leider gibt es auch keine Leiter-Zimmer (und Duschen/WC's). Damit muss man sich abfinden können. Den Rest finde ich genial. Wo hat man sonst schon ein Hallenbad, das man jeden Tag inkl. benutzen darf? Oder den tollen Fussballplatz, den Basketballplatz und einen Pingpong-Tisch. Das war ein riesen Hit bei den Kindern. Wir können die Unterkunft daher nur weiterempfehlen. I-Tüpfchen wären Internetempfang und Leiter-Zimmer - ev. sogar noch Zugang zu den im Moment leer stehenden Klassen- und Atelierräumen im Obergeschoss. Schade, dass das nicht früher kommuniziert wurde. Hätte ich möglicherweise sogar dazugemietet.

Jetzt unverbindlich anfragen
 
21.07.20 - 22.07.20
3 Gäste