Gruppenhaus A Vejo - Hostelleria

Gästestimmen

26.04.2019 Caterina C 15 Pers. 15.04.2019 - 19.04.2019


Abbiamo trascorso 5 giorni fantastici all’Hostelleria Avejo. Marlene, Marc e Umberto ci hanno fatto sentire molto benvenuti e hanno organizzato per noi un ottimo „Krampfertag“, dove tutto il nostro gruppo si è potuto impegnare e imparare qualcosa. L’Hostelleria è composta da antichi Rustici molto suggestivi. Il soggiorno è spartano e lo spazio all’interno ristretto: bisogna essere preparati al freddo (almeno in Primavera) e ad una vita semplice. La natura intorno è straordinariamente bella e ci sono motli sentieri per escursioni. Grazie per questa esperienza unica!


23.04.2019 Martin P 27 Pers. 14.04.2019 - 18.04.2019


Projektwoche 9. Kl. Gymnasium: Man merkt gleich, dass hier ein guter Geist wohnt. Naturverbunden und mit Liebe zum Detail ist die Anlage perfekt für Schulklassen geeignet. Bestens ausgerüstete Küchen zum Selberkochen und die Möglichkeit, mit anderen Gruppen zusammen zu essen und das Leben zu geniessen. Man fühlt sich in eine andere, vergangene Welt versetzt, und dennoch ist die Hostelleria technisch und verkehrsmässig bestens erschlossen. Und das in einer sagenhaft idyllischen Bergwelt. Umbertos Philosophie wird durch den freundlichen und umtriebigen Hüttenwart Marc und seiner Crew zur Realität. Eine schöne und seltene. Fazit: unbedingt wieder hingehen!


21.04.2019 Anne D 4 Pers. 16.04.2019 - 18.04.2019


Wir haben die Tage bei Euch sehr genossen, besonders das Felsenbad mit der vitalisierenden Wirkung (gerade weil so eiskalt und aufgewirbelt) war ein Erlebnis und auch im Sergio ums Feuer sitzen und stundenlang Bonanza spielen war lässig und die Führung durch Marc war beeindruckend: Ihr habt da eine wunderschöne und wichtige Arbeit geleistet. Danke, dass wir da sein durften.


03.11.2018 Tina B 40 Pers. 15.06.2018 - 18.06.2018


Die Hostelleria ist ein unglaublicher Ort: eine gruppe von wunderbaren Rusticos mit abwechslungsreichen, originellen zimmern und mehr als genug und oft witzig eingerichteten Sanitäranlagen, eine mehr als grosszügige, sehr kinderfreundliche Umgebung mit 1000 spiel- und Wandermöglichkeiten für jung und alt (Beispiele: Pingpong, junge Eseli, unheimliche Grotten und ein Boulder-Felsen auf dem Gelände, abenteuerlicher abstieg zum reissenden Fluss, ein Flüsschen , das über das Gelände fliesst und sich bestens zum stauen, 'chosle' und Getränke kühlstellen eignet, eindrückliche Wanderungen zu teilweise 4m umspannenden alten Kastanienbäumen, undsoweiterundsofort...). besonders zu betonen ist aber die Betreuung. das Team der Hostelleria arbeitet mit enorm viel Flexibilität, Improvisationskunst, Herzblut und stolz. unsere mit den tagen anwachsende Festgemeinschaft (=komplizierte Logistik, die vom Team geduldigst mitgetragen wurde) kochte in den ersten 3 tagen selber (für bis zu 30 pesonen), doch am hauptfest am Samstag liessen wir das Team von der Hostelleria für uns grillen und kochen. das hat sich 1000fach gelohnt! das essen war fantastisch und bot auch für Vegis beste Tessiner kost vom grill und aus der Pfanne. Der einzige Wermutstropfen, der mir einfällt, sind die doch schmalen und ineinander verschachtelten Hostel-Kajütenbetten, mit denen die meisten Schlafzimmer eingerichtet sind. dafür sind die 'sonderzimmer' umso extravaganter: ein Adlerhorst mit Doppelbett zum Beispiel, oder zwei Wohnungen mit bequemen Schlafsofa. insgesamt: absolut unverkennbar und überaus empfehlenswert!


01.11.2018 Christoph B 26 Pers. 17.09.2018 - 21.09.2018


Wir waren mit einer 9. Schuljahr Gymnasial Klasse eine Woche in der Hostelleria. Neben den rustikalen und naturverbundenen Häuslichkeiten haben wir Tagsüber die tessinersonne genossen und am abend die wohlige Wärme der Feuer und Cheminees. Eine tolle Erfahrung für die Stadtjunged eine Woche abseits von gutem Handyempfang und sämtlichem Alltagskomfort, dafür mit Gesprächen und Spielen zu verbringen.


19.10.2018 Fabian O 21 Pers. 01.10.2018 - 05.10.2018


Ich buche nun schon zum dritten mal bei Gruppenhaus.ch eine Unterkunft für meine Klassenlager in der Schweiz und ich bin mit Ihrer Dienstleitung jedes Mal ausserordentlich zufrieden. Im Gruppenhaus A Vejo in Linescio (casa Claudio) haben wir ein wunderbares Klassenlager erlebt und die Schüler/innen waren begeistert. Der Aufenthalt in den liebevoll renovierten Rusticos an den malerischen Terrassenhängen von Linescio ist ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Outdoor-Aktivitäten in der nahen Umgebung. Zwar ist der Ausbaustandard der Schlafräume und der Duschen nicht so hoch, wie man es sich von anderen Gruppenunterkünften vielleicht gewohnt ist. Die Schlafräume sind eher spartanisch eingerichtet und weitgehend unbeheizt. Mit einem guten Schlafsack und der jederzeit verfügbaren heissen Dusche war dies für uns gar kein Problem. Der schlichte Standard der Schlafräume und Duschen wurde von den sehr gut ausgestatteten und charmant eingerichteten Wohnküchen mehr als kompensiert. Das gemeinsame Kochen für ein Klasse ist sehr gut organisierbar. Das Rösten von Kastanien am wärmenden Kaminfeuer und das gesellige Beisammensitzen hat eine sehr wohnliche Atmosphäre mit typischem Tessiner Charme erzeugt. Ein besonderer Pluspunkt dieser Unterkunft ist die sehr freundliche und persönliche Betreuung durch den anwesenden Hüttenwart und die administrative Zusammenarbeit mit dem Management. Wir wurden am Morgen jeweils mit einem üppigen Frühstück versorgt und der Hüttenwart Marc hat als kollegialer und unkomplizierter Gastgeber massgeblich zum guten Gelingen dieses Klassenlagers beigetragen. Vielen Dank an das ganze A Vejo-Team für diese wunderbare Woche!


16.10.2018 Noah F 5 Pers. 09.10.2018 - 11.10.2018


Wir (5-er Gruppe) haben den Aufenthalt in der Hostelleria sehr genossen (obwohl es viel regnete)! Wir hatten 3 Zimmer nur für uns und eine gute Küche, eigenem "outdoor" Badezimmer und es war rundum sauber. Ein grosses Merci an Marc, welcher uns wunderbar bekocht hat :) Wir empfehlen anderen Gästen, sich den kleinsten Coop der Schweiz anzusehen, den man gut mit dem Postauto erreichen kann, das inklusiv war in der Kurtaxe.


13.10.2018 Christoph A 7 Pers. 08.10.2018 - 12.10.2018


Unsere Gruppe bestehend aus 5 Jugendlichen und 2 Erwachsenen hat sich in der Hostelleria sehr wohl gefühlt. Marc hat sich mit grossem Engagement und sehr liebevoll um uns gekümmert, und wir wurden bestens versorgt. Wir haben die Ruhe und Abgeschiedenheit sehr genossen und viel gespielt, draussen und drinnen. Die Hostelleria ist ein wunderbarer Ort für Lager und ähnliche Unternehmungen!


02.10.2018 Maja I 17 Pers. 24.09.2018 - 28.09.2018


Das Haus ist schön, gross und mit allen nötigen Materialien ausgestattet. Es ist in einem sehr guten Zustand. Allerdings ist es etwas gar abgelegen, sodass man sehr auf den Fahrplan des Postautos achten muss und kaum flexibel sein kann. Daher empfiehlt es sich die Ausflüge in der näheren Umgebung zu planen. Der Hüttenwart ist freundlich, flexibel und kompetent. Er hat für uns die ganze Woche das Abendessen zubereitet, was fantastisch geschmeckt hat und von den Lebensmitteln her sehr hochwertig gewesen ist. Auch stand er uns stets mit Rat und Tat zur Seite. Wir haben das Lager Ende September durchgeführt. Dieser Zeitraum ist von den Temperaturen her etwas ungünstig. Am Morgen, Abend und in der Nacht ist es sehr kalt. Das ist insofern sehr schade, da man mit den Jugendlichen die Aussenanlage kaum benutzen kann.


28.09.2018 Sandro A 4 Pers. 20.07.2018 - 22.07.2018


Liebes Hostelleria Team Wir durften im Juli ein tolles Wochenende bei euch verbringen und haben uns sehr wohl gefühlt. Die Gegend ist wunderbar zum wandern, ausruhen, entschleunigen... Wir haben bereits Werbung für euch bei Freunden und Nachbarn gemacht.


09.09.2018 Stefan K 23 Pers. 05.09.2018 - 09.09.2018


Die Hostelleria ist ein traumhafter Ort um sich mal wieder auf das wesentliche im Leben zu Besinnen. Wir waren mit 6 Familien zu unserem alljährlichen Treffen für ein langes Wochenende in Linescio und haben uns dort sau wohl gefühlt. Danke an Marc und Patrick für die herzliche Gastfreundschaft - wir kommen bestimmt mal wieder. Gruss Die Studienfreunde


07.09.2018 Nada S 6 Pers. 08.07.2018 - 14.07.2018


Ich habe die hostelleria im internet gesehen, weil ich eine spezielle location gesucht habe, für ein grosses fest. Und daraus hat sich viel mehr ergeben. Schliesslich waren Wir im Juli eine woche in der hostelleria und haben als Familie aktiv mitgeholfen. Ich, meine kinder und eine kollegin haben in der küche geholfen und für ein lager mit 40 personen und andere hostelleria gäste gekocht. Und wenn wir eine pause brauchten von den 5 kg rübli die wir rüstetn, dann hat sarah mit uns yoga oder akrobatik prakiziert. Thömes und sein arbeitskollege haben eine überdachung für den balkon vom haus lupo gebaut. Die beiden zimmermänner waren fleissig. Das haus lupo ist übrigens unser lieblingshaus wir fühlten uns sofort wohl in dem bezaubernden rustico, obwohl jedes rustico seinen charm hat! Danke umberto das wir als familie aktiv mithelfen durften für uns war das ein tolles erlebnis! Am liebsten würden wir nöchsten sommer wieder kommen. Danke Sandra und sarah ihr habt unsere ferien bereichert.... a presto bellisimes!!!


14.08.2018 Tom S 9 Pers. 15.07.2018 - 21.07.2018


Wir waren mit zwei Familien da und hatten kleine Kinder dabei. War super schön für alle Ausflüge in der Nähe! Feines Essen von der Hostelleria! Die Wohnungen sind alle Top eingerichtet und super schön! Danke allen Mitarbeitern von der Hostelleria!


14.08.2018 Mirjam U 15 Pers. 16.07.2018 - 19.07.2018


Es waren super Tage. Wir und die Kids im Alter von 5 bis 15 Jahren waren von der Umgebung, der Natur und Spielmöglichkeiten, die die Hostelleria bietet begeistert. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Eine sehr schöne und unkomplizierte Unterkunft und eine gut ausgestattete Küche. Herzlichen Dank für die tolle Gastfreundschaft. Gerne wieder!


24.07.2018 Lisia B 5 Pers. 29.06.2018 - 02.07.2018


Wir haben die Zeit in der Hostelleria Avejo in vollen Zügen genossen und wurden herzlich empfangen und bekocht. Der Ort ist wunderbar entspannend und bietet dennoch viele Möglichkeiten für Ausflüge oder Aktivitäten vor Ort. Vielen Dank!


28.06.2018 Daniel H 20 Pers. 22.05.2018 - 23.05.2018


Am 22. und 23. Mai setzten sich 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kantonalen WWF-Sektionen aus der Deutschschweiz und dem Tessin zusammen, um über kommende Herausforderungen zu diskutieren und neue Lösungsansätze zu entwickeln. Ein Vorhaben, das nach einem beflügelnden Aufenthaltsort rief. Die Wahl fiel auf den inspirierenden Ort Linescio wo wir dann zwei Tage in der Hostelleria a Vejo verbringen durften. Wunderbar, wie dort Umberto und sein Team alte Rusticos in lässige Unterkünfte verwandelt hat. Es hatte viel Platz zum Schlafen, Arbeiten oder selber Kochen. Nicht nur das Wetter stimmte – auch die Stimmung und das leckere, ortstypische Essen haben unseren Aufenthalt zu einem Highlight werden lassen. Linescio und die Hostelleria a Vejo schenkten uns eine Zeitreise mit allen Annehmlichkeiten ins wilde Tessin – wie es einmal war und hoffentlich noch lange bleiben wird. Sehr zu empfehlen. Vielen Dank!


19.05.2018 Mirjam S 2 Pers. 16.05.2018 - 18.05.2018


Wir haben unsere Tage in der hostelleria sehr genossen. die Umgebung ist perfekt für Spaziergänge und Wanderungen. Die Anlage ist gemütlich, urchig und lädt ein um zu geniessen. Vielen Dank für die gute Zeit, auf ein anderes Mal.


14.05.2018 Benjamin P 10 Pers. 09.05.2018 - 13.05.2018


Liebe Hostelleria - uns hat unser Familien-Treffen bei euch sehr gefallen - die unkomplizierte Art der Gastgeber und der anderen Gäste, die mit Stil renovierten, einfachen aber sehr charmanten Rustico, der Pizzaofen und der Fluss neben dem Haus, um nur einiges zu erwähnen! Vielen Dank, das wird uns in guter Erinnerung bleiben!


13.11.2017 Britta S 20 Pers. 02.09.2017 - 06.09.2017


EIN ORT, WIE AUS DER ZEIT GEFALLEN! WAS LAG DA NÄHER, ALS MIT 21 JUGENDLICHEN EINE GEMEINSCHATSWOCHE OHNE HANDYS UND SONSTIGE ELEKTRONISCHE GERÄTE DURCHZUFÜHREN - DIE DANN AUCH NIEMAND VERMISST HAT. VOM 2.-6.OKTOBER HABEN WIR EINE ERLEBNISREICHE WOCHE AN DIESEM MAGISCHEN ORT VERBRACHT, ZWEI "CHRAMPFERTAGE" INKLUSIVE. DIE NÄCHTE WAREN SCHON KALT, DIE MITGEBRACHTEN BETTFLASCHEN EINE WOHLTAT UND ABEND’S SCHARRTEN SICH ALLE IN DER GEMÜTLICH EINGEHEIZTEN KÜCHE. NACH ALL' DEM KOCHEN UND ABWASCHEN HABEN WIR ES DANN ZUM ABSCHLUSS BESONDERS GENOSSEN, UNS VON MAX LECKER BEKOCHEN ZU LASSEN. WIR HABEN VIEL ERLEBT UND ERFAHREN UND EINE GANZ ANDERE WELT KENNENGELERNT - IN DIESEM ZUSAMMENHANG KÖNNEN WIR AUCH DEN BESUCH DES MUSEUMS IN CEVIO (AM BESTEN MIT FÜHRUNG) WÄRMSTEN EMPFEHLEN. ES WAR TOLL BEI EUCH, DANKE FÜR DIESEN GANZ BESONDEREN ORT.


22.10.2017 Roland D 5 Pers. 29.07.2017 - 05.08.2017


WIE DIE JAHRE ZUVOR HABEN WIR MIT UNSEREN JUNGS WIEDER WUNDERBARE FERIEN IN LINSECIO VERBRACHT. DIE BEIDEN JUNGS GENIESSEN ES IN DER UMGEBUNG ZU SPIELEN UND NEUE DINGE IM UND UM DIE HÄUSER ZU ENTDECKEN. FÜR DIE ELTERN BLEIBT SO GENUG ZEIT GEMÜTLICH AUF EINER BANK ODER IM RASEN ZU SITZEN UND DIE BEZAUBERNDE UMGEBUNG ZU GENIESSEN.WÄHREND UNSERER FERIENZEIT WURDEN WIR 2X VOM MAX MIT BESTEN VEGETARISCHEM ESSEN VERSORGT.... .DIE KINDER HABEN NATÜRLICH VORALLEM AUF DAS FEINE DESSERT GESTÜRZT. WIR FREUEN UNS SCHON JETZT AUF DEN NÄCHSTEN AUFENTHALT....WIR KOMMEN WIEDER;-)


10.10.2017 Veronika R 12 Pers. 27.07.2017 - 30.07.2017


BEI WUNDERBAREM SOMMERWETTER HABEN WIR MIT UNSERER FAMILIE EIN WOCHENENDE IN DER HOSTELLERIA VERBRACHT.DER EMPFANG WAR ÜBERAUS HERZLICH, WIR KAMEN SOGAR IN DEN GENUSS EINES FEINEN APEROS! DIE VORHANDENEN AKTIVITÄTSMÖGLICHKEITEN WAREN SEHR VIELFÄLTIG. DIE MUTIGEN UND ABGEHÄRTETEN UNTER UNS WAGTEN SOGAR EINEN SPRUNG INS ERFRISCHENDE NASS DES FELSENBADES. AM ERSTEN ABEND BEKOCHTE UNS DAS A-VEJO TEAM.ES SCHMECKTE WIRKLICH WUNDERBAR! AUCH DAS FRÜHSTÜCK AM NÄCHSTEN MORGEN LIESS KEINE WÜNSCHE OFFEN, DAS FRISCHE, SELBSTGEBACKENE BROT WAR EIN GEDICHT! WIR HABEN DIE RUHIGE, ENTSPANNTE UMBEBUNG INMITTEN VON ALTEN GEMÄUERN SEHR GENOSSEN. DEM GANZEN HOSTELLERIA TEAM DANKEN WIR HERZLICH FÜR DIE ÜBERAUS HERZLICHE GASTFREUNDSCHAFT!


29.09.2017 Sarah C 24 Pers. 26.06.2017 - 28.06.2017


WIR HABEN UNSERE ABSCHLUSSTAGE MIT DER KLASSE SEHR GENOSSEN. ES IST EINFACH EIN MAGISCHER ORT. WIR WURDEN SEHR FREUNDLICH EMPFANGEN UND GUT UMSORGT UND SO FEIN BEKOCHT. VIELEN DANK FÜR DIE UNKOMPLIZIERTE ART WAS ALLES MÖGLICH MACHTE ;) UND BESONDERS AN MAX, TONI UND LUKAS FÜR DIE UMSETZUNG ;) LIEBE GRÜSSE, DIE SOZ.PÄD.KLASSE ZR14.1 - PS. ALLE HABEN BESTANDEN :D


24.06.2017 Özlem Ö 17 Pers. 19.06.2017 - 23.06.2017


VIELEN HERZLICHEN DANK FÜR DIE TOLLE UNTERKUNFT. MEINE KLASSE WAR TOTAL BEGEISTERT VON UNSEREM ERSTEN KLASSENLAGER. DIE JUGENDLICHEN HABEN DIE FREIHEIT IN DER WUNDERVOLLEN NATUR GENOSSEN. WIR KONNTEN SEHR GUT KOCHEN, WEIL DIE KÜCHE SUPER AUSGESTATTET WAR. ALS KLASSENLEHRERIN EMPFEHLE ICH DIE UNTERKUNFT GERNE WEITER.


05.06.2017 Daniel L 5 Pers. 17.06.2017 - 19.06.2017


HERZLICHEN DANK DEM GESAMTEN HOSTELLERIA TEAM; UMBERTO, URSULA UND MAX. WIR HABEN DEN FREUNDLICHEN EMPFANG, EIN TOLLES GROTTOABENDESESSEN UND DIE ERHOLSAMEN TAGE MIT UNSEREN KINDERN UND EINEM SEHR GUTEN FREUND SEHR GENOSSEN. DIE HOSTELLERIA UND IHRE HÄUSER SIND EINZIGARTIG UND SEHR GEPFLEGT, ES LÄSST SICH SEHR GUT VOM ALLTAG ABSCHALTEN. VIELEN DANK FÜR ALLES.


08.05.2017 Anita M 8 Pers. 06.05.2017 - 07.05.2017


HERZLICHEN DANK FÜR DEN LIEBEVOLLEN EMPFANG: DRAUSSEN IST ES KALT - DRINNEN BRENNT BEREITS DER OFEN, DER APERO MIT EINER KALTEN PLATTE IST LIEBEVOLL ANGERICHTET, SOGAR DAS AUS EINER ROTEN PEPERONI AUSGESCHNITTENE HERZ ALS DEKORATION FEHLT NICHT! WIR WERDEN AUFS BESTE BEKOCHT ZUM NACHTESSEN - UND ZUM ZMORGE GIBT'S FRISCHES BIRCHERMÜESLI UND FRUCHTSALAT, SOGAR DER SONNTAGSZOPF - SELBSTGEMACHT! - FEHLT NICHT. DAS WETTER WAR SO GAR NICHT MAIENHAFT - DAFÜR ABER EIN UMSO HERZLICHERER EMPFANG - LIEBEN DANK! UNSERE FREUNDE UND WIR KONNTEN DAS URSPRÜNGLICHE TESSIN BEI EUCH ERLEBEN - MIT DEM KOMFORT EINER WARMEN DUSCHE.... EIN GANZ BESONDERER LUXUS, DAS NATURNAHE LEBEN IN DER HOSTELLERIA!


03.05.2017 Stephanie P 4 Pers. 13.04.2017 - 14.04.2017


WIR WAREN NUR EINE NACHT MIT UNSEREN MÄDCHEN (5 UND 2.5 JAHRE). ES WAR DRAUSSEN SEHR KALT ABER DRINNEN SEHR GEMÜTLICH. EIN HERZLICHER EMPFANG UND EIN TOLLES ERLEBNIS FÜR DIE GANZE FAMILIE! VIELEN DANK.


01.05.2017 Lisa K 3 Pers. 13.04.2017 - 17.04.2017


WIR HATTEN DIE GELEGENHEIT AN OSTERN ZU DRITT IN EINER DER WOHNUNG UNTERZUKOMMEN UND KONNTEN FAST ALLEINE DAS TOLLE GELÄNDE GENIESSEN. DIE HÜTTENWÄRTIN WAR EINE GRANDIOSE, WARMHERZIGE, LIEBE GASTGEBERIN. DANK FEUERHOLZ HATTEN WIR ES TROTZ ANGEKÜNDIGTEM SCHNEESTURM WOHLIG WARM UND DER BABYESEL VOR DER HAUSTÜR HAT UNSERE HERZEN HÖHER SCHLAGEN LASSEN. EIN KURZURLAUB DEN WIR NICHT VERGESSEN, WIR KOMMEN DEFINITIV WIEDER


14.10.2016 Florian S 19 Pers. 18.09.2016 - 23.09.2016


Die Steinhäuser liegen wunderbar in die Natur eingebettet und sind grosszügig mit Sanitären Anlagen sowie Küchen ausgestattet. Die Arbeiten rund ums Haus waren sehr vielseitig und wir konnten einiges lernen. Ursula hat uns gut bei den Arbeiten unterstützt und Umberto ist ein wunderbarer Gastgeber. Vielen Dank, dass ihr diese Woche ermöglicht habt!


14.10.2016 Philipp M 15 Pers. 08.08.2016 - 12.08.2016


Wir durften diesen Sommer eine Reise mit 8 Kindern und 5 Erwachsenen nach Linescio antreten. Dabei fuhren wir durch verschiedene Landschaften über den Gotthard bis ins Maggiatal und schliesslich wieder in die Höhe, in Richtung Bosco Curin um unsere Zeit im alten Tessinerdorf Linescio zu geniessen. Es scheint man wird hier in der Zeit zurück versetzt. Die schönen, neu bearbeiteten Rusticos stehen ineinander gestapelt am Hang. Die Anreise ist eine kurvige Strasse, bei der man ab und zu auch das Posthorn hört. In Linescio selber wurden wir herzlich empfangen von den Betreibern der Hostelleria A- Vejo und einige dessen Besuchern. Es fiel sofort auf, dass man hier nicht kompliziert mit einander umgeht, statt dessen heisst es hier, das man einander hilft und auf einander schaut. In den folgenden Tagen, konnten wir im nahe gelegen Maggiatal die Sonne geniessen. Im klaren Wasser der Maggia, an denen sich die Felsen spiegeln genossen wir einige Stunden. Auch die Hängebrücke unweit der Unterkunft in Linescio ist eine kleine Wanderung wert. Schliesslich konnten wir im unteren Maggiatal, genauer noch, in Ponte Brolla die Tessiner Felsen genauer in Augenschein nehmen bei einer kleinen Kletterexkursion. Die Hostelleria A- Vejo bietet das Leben einen Gang runter zu schrauben und einfach die Zeit zu geniessen in einer Kulisse aus einer anderen Zeit. Da gäbe es noch einiges mehr zu entdecken. Ich schätzte sehr den unkomplizierten Umgang mit den Nachbarn und den Besitzern. Danke für die schöne Zeit im Tessin und wer weiss ...... Vielleicht ein andermal wieder.


14.10.2016 Anja M 22 Pers. 05.09.2016 - 09.09.2016


Wir haben unser Klassenlager in Linescio sehr genossen. Das gute Essen von Ursula und Stefan war fantastisch und hat immer geschmeckt, vor allem die Hamburger. Trotz der vielen Spinnen und den kühlen Nächten schätzten wir es, der Natur so nahe zu sein. Das pingpong-spielen wird uns besonders in Erinnerung bleiben. Auch der Chrampfertag war gut, obwohl es streng war. Danke für die gute Woche!


29.09.2016 Eric M 10 Pers. 17.09.2016 - 24.09.2016


Gite en pleine nature en bordure d'un petit village du Tessin, très calme, authentique et plein de charme. Parfait pour se détendre, randonner ou la pratique du canyoning dans le val Maggia, nous étions un groupe de 10 personnes tous enchantés de notre séjour. Accueil très chaleureux.


13.09.2016 Tina F 7 Pers. 02.08.2016 - 07.08.2016


Ein traumhaft schöner Ort, in ruhiger Umgebung in wunderschönem Steinhaus… ein wahrer Geheimtipp. Hat alles was man braucht vor Ort, super freundliche Hauswärtin, toll eingerichtete Wohnküche – einfach der Hit. Mit ÖV oder Auto erreicht man innerhalb 15 Minuten die schönsten Naturplätze mit wundervollen Naturschauspielen. Ideal für Familien und kleine Gruppen. Ein Ort, zu dem man Sorge tragen soll, denn jedes Detail wurde mit viel Liebe und Hingabe gestaltet. Wir waren 3 Wochen hier und kommen nächsten Sommer gerne wieder!


25.07.2016 Verena A 33 Pers. 10.07.2016 - 22.07.2016


Wir waren in der Casa Claudio gut aufgehoben, die idyllische Umgebung haben wir ausgekostst, jedes lauschige Plätzchen und die pure Natur genossen. Die Hauswartin Ursula hat uns bestens betreut, wenn wir Fragen hatten oder etwas fehlte. Danke herzlich für die Vermittlung. Es war ein Volltreffer für unsere Natur-Erlebnis-Wochen.