Gruppenunterkunft Cunter
Gruppenunterkunft Cunter
Gruppenunterkunft Cunter
Gruppenunterkunft Cunter
Gruppenunterkunft Cunter

Gruppenunterkunft Cunter

Cunter, Graubünden, Schweiz, 1203m
115 Betten, ab CHF 13.00


Selbstkocher
zentrale Lage
in den Bergen
Nähe Skigebiet
Einkauf zu Fuss möglich

Die Unterkunft eignet sich gut für Schulen, Vereine und Clubs. Es handelt sich um eine Zivilschutzanlage bei welcher die Schlafräume unterirdisch sind. Die Aufenthaltsräume sind oberirdisch gelegen und hell und freundlich eingerichtet.

Details

Raumangebot

Zimmeraufteilung
Total 115 Schlafplätze
3 Zimmer mit 26 Betten
1 Zimmer mit 22 Betten
1 Zimmer mit 9 Betten
3 Zimmer mit 2 Betten
Bettenausrüstung
Fixleintücher - vorhanden
Wolldecken - vorhanden
Kopfkissen - vorhanden
Räumlichkeiten
1 Essraum für 115 Personen
2 Aufenthaltsräume
1 Schuh- und Kleiderraum

Einrichtung

Küchenausstattung
1 Elektroherd (mit 4 Platten)
2 Kippkochkessel
1 Backofen
2 Kühlschränke
Abwaschmaschine
Essgeschirr (für 130 Personen)

Sanitäre Einrichtung
2 Waschräume
10 Toiletten
2 Einzelduschen
1 Gemeinschaftsdusche

Ausstattung
TV
Geländespielplatz
Feuerstelle

Aktivitäten
Skigebiet
Savognin
Im Skigebiet Savognin finden Sie breite Pisten in allen Schwierigkeitsgraden sowie das Kinderskiparadies La Nars. Zum Skigebiet zählen ebenfalls ein grosses Freeride-Gebiet und unzählige Winterwanderwege.

Höhe Tal:
1200 m
Höhe Berg:
2713 m
Anzahl Lifte:
12
Pistenkilometer:
80 km

das Skigebiet ist 1 km vom Haus entfernt

Freibad
in Savognin (1 km)
Fussballplatz
in Tinizong (4 km)
Hallenbad
in Savognin (1 km)
Langlauf
in Savognin (1 km)
Minigolf
in Savognin (1 km)
Restaurant
im Ort
in Savognin (1 km)
Sauna
in Savognin (1 km)
Tennisplatz
in Savognin (1 km)
Wasser
in Savognin (1 km)
weitere Angebote
- Naturpark Parc Ela

Exkursionen

Naturparc Ela (GR)
Exkursionen im Naturpark Ela, dem grössten Naturpark der Schweiz. Der Park liegt in der Passlandschaft von Albula, Julier und Septimer.
Kontakt:
Bergün-Filisur Tourismus Kontakt: http://www.berguen-filisur.ch/

Soziale Arbeitseinsätze

Natureinsätze (Naturparc Ela GR)
Zupacken für die Natur. Mit der Klasse einen Tag im Park arbeiten und die Natur hautnah erleben.
Kontakt:
Parc Ela Management
Projektleiter Natur- und Landschaftspflege
Tel. +41 (0)81 508 01 17


Kosten
Preisänderungen bleiben vorbehalten

Saison ganzjährig

Gruppen bis 110 Personen
Die Kosten betragen pro Person und Nacht CHF 11.00 ab 3 Nächten, CHF 14.00 bei 1-2 Nächten
Mindestbelegung
25 Personen
3 Nächte
Weitere Kosten
Kurtaxen: CHF 2.50 für Erwachsene; CHF 1.25 für Jugendliche (6-16 Jahre); CHF 1.50 für begleitete Jugendgruppen bis zum erfüllten 20. Lebensjahr
Elektrizität/Heisswasser: inbegriffen
Hausreinigung: durch Gruppe
Bettwäsche: CHF 120.00 pauschal
Stornobedingungen
- mehr als 14 Tage vor der Anreise 10 % von den Gesamtkosten
- weniger als 14 Tage vor der Anreise 33 % von den Gesamtkosten

Verfügbarkeit
Dezember 2022
Januar 2023
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
48
28
29
30
1
2
3
4
49
5
6
7
8
9
10
11
50
12
13
14
15
16
17
18
51
19
20
21
22
23
24
25
52
26
27
28
29
30
31
1
1
2
3
4
5
6
7
8
52
26
27
28
29
30
31
1
1
2
3
4
5
6
7
8
2
9
10
11
12
13
14
15
3
16
17
18
19
20
21
22
4
23
24
25
26
27
28
29
5
30
31
1
2
3
4
5
Standort
Lage des Hauses
- Zufahrt bis zum Haus ganzjährig
- zentrale Lage
- in den Bergen
- Nähe Skigebiet
- Einkauf zu Fuss möglich

Erreichbarkeit
mit öffentl. Verkehr
mit dem Zug bis Tiefencastel
mit dem Postauto /Bus bis Cunter - 5 Gehminuten zum Haus
mit Auto / Reisecar
mit dem Auto - Zufahrt bis zum Haus - 10 Parkplätze
mit dem Reisecar - Zufahrt bis zum Haus - 2 Parkplätze

2 Bewertungen (4.3 )
Pascal M
Aufenthalt mit 88 Personen im Februar • Veröffentlicht am 03.03.2022
Die ZSA bietet auch für grosse Gruppen locker genügend Platz. Sie ist sinnvoll eingerichtet und abgesehen von der ein wenig kühlen Temperatur (etwa 20 Grad Celsius) ist sie einfach perfekt für Vereine. Sie bietet eine genug hohe Kapazität an Waschräumen und Schlafplätze. Der Aufenthaltsraum und die Küche sind 1A, alles vorhanden, was es braucht. Der Aufenthaltsraum dient nicht nur als Essraum, sondern wegen seiner Grösse auch ausgezeichnet für Events oder Programme von Jugendvereinen. Abgesehen vom fehlenden Sonnenlicht im Bunker also ein empfehlenswertes Lagerhaus. Hausverantwortlicher ist Herr Spini. Ein junger Bündner, sehr sympathischer Typ und extrem zuvorkommend. Bis anhin wurden wir noch nie so freundlich empfangen wie von ihm. Und auch die Kommunikation war perfekt. Das Personal ist einfach und unkompliziert, spontan und flexibel. Top Service.

Elvira E
Aufenthalt mit 90 Personen im Juli • Veröffentlicht am 15.07.2019
Das Haus war gut und ausreichend ausgestattet. Es war zum Teil umständlich, dass nicht alle Räume mittels einem Eingang zu erreichen waren, aber dies konnten wir gut lösen. Einige Kinder beschwerten sich über den Lärm der Lüftung, welche sie am Morgen aufweckte. Der Leiterraum war super. Schade, dass das WLAN erst ab dem 4. Lagertag eingerichtet war und nur in einem Raum zu empfangen. Der Abwart und der Vermieter standen uns jederzeit zur Verfügung und kümmerten sich sofort um unsere Anliegen.

Jetzt unverbindlich anfragen
 

3 Gäste