facebook

Pfadiheim alte Mühle

Kreuzlingen, Ostschweiz, Schweiz, 450m
31 Betten, ab CHF 13.00


Selbstkocher
abgelegen
am Wasser

Das Haus liegt am Stadtrand von Kreuzlingen direkt an Wald und Bach.

Details

Raumangebot

Zimmeraufteilung
Total 31 Schlafplätze
1 Zimmer mit 15 Matratzen
4 Zimmer mit 4 Matratzen
Bettenausrüstung
Schlafsäcke - bitte mitbringen
Fixleintücher - bitte mitbringen
Kopfkissen - bitte mitbringen
Räumlichkeiten
2 Ess- und Aufenthaltsräume - 36 Plätzen
4 Aufenthaltsräume
1 Seminarraum

Einrichtung

Küchenausstattung
1 Elektroherd (6 Platten)
2 Backöfen
1 Kühlschrank (mit 225 lt Inhalt)
Gefrierschrank
Industriespülmaschine
Essgeschirr (für 36 Personen)

Sanitäre Einrichtung
2 Toiletten
2 Pissoirs
7 Lavabos
2 Einzelduschen

Ausstattung
Cheminée
Geländespielplatz
Feuerstelle (mit Tischen und Bänken)

Standort
Lage des Hauses
- abgelegen
- am Wasser
- Zufahrt bis zum Haus ganzjährig

Erreichbarkeit
mit öffentl. Verkehr
mit dem Zug bis Kreuzlingen Bernrain - 15 Gehminuten zum Haus
mit Auto / Reisecar
mit dem Auto Zufahrt bis zum Haus - 10 Parkplätze
Nicht erreichbar mit dem Reisecar (Parkplatz ca. 5 Gehminuten vom Haus entfernt)

Aktivitäten
Freibad
in Kreuzlingen
Fussballplatz
in Kreuzlingen
Hallenbad
in Kreuzlingen
Kino
in Konstanz
Kunsteisbahn
in Kreuzlingen
Minigolf
in Kreuzlingen
Restaurant
- diverse in der Umgebung
Sauna
in Kreuzlingen
Wasser
beim Haus - direkt oder Bodensee
weitere Angebote
- Conny Land in Lipperswil

Kosten
Preisänderungen bleiben vorbehalten

Saison von Anfang Mai bis Ende Oktober

Gruppen bis 36 Personen
Die Kosten betragen pro Person und Nacht:
CHF 13.00 für Pfadi
CHF 16.00 für andere

Haus geschlossen von 01. November bis 24. April

Mindestbelegung
Das Haus wird nur von Montag bis Freitag vermietet. Wochenenden sind nicht möglich.

Mindestbetrag pro Nacht: CHF 200.00, falls die Gruppe kleiner als 12 Personen ist
Mindestbelegung: 3 Nächte

Achtung: Das Haus wird am Mittwochabend jeweils von der Pfadi genutzt. Benutzung der Räume nach Absprache.
Weitere Kosten
Kurtaxen: inbegriffen
Elektrizität/Heisswasser: inbegriffen
Abfallgebühren: CHF 2.50/Person und Woche
Hausreinigung: durch Gruppe

Verfügbarkeit
April 2021
Mai 2021
KW
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
KW
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
13
29
30
31
1
2
3
4
14
5
6
7
8
9
10
11
15
12
13
14
15
16
17
18
16
19
20
21
22
23
24
25
17
26
27
28
29
30
1
2
18
3
4
5
6
7
8
9
17
26
27
28
29
30
1
2
18
3
4
5
6
7
8
9
19
10
11
12
13
14
15
16
20
17
18
19
20
21
22
23
21
24
25
26
27
28
29
30
22
31
1
2
3
4
5
6
11 Bewertungen
Trix B
 
Aufenthalt mit 22 Personen im Juni • Veröffentlicht am 24.06.2017
Das Haus liegt am Rand von Kreuzlingen und ist durch die Bahnhaltestelle Kreuzlingen-Bernrain innert Kürze mit ÖV gut erreichbar. Die Region bietet viele Ausflugmöglichkeiten. Das Haus ist einfach, erfüllt aber den Zweck eines Lagerhauses. Speziell und reizvoll sind sicher der oberste Stock und das Schlafen auf Matratzen (es hat genügend davon, so dass die Schüler auf 2 liegen und sich überall einrichten können). Die Küche reichte, um für 22 Personen zu kochen. Da schönes Wetter war, assen wir immer draussen (Festtische und -bänke hat es genügend). Wenn man einen Zeitplan erstellt, dann kann man die wenigen Nasszellen optimal nützen. Die Schüler fanden sich rasch damit zurecht. Vorteil: Wir mussten nicht viele Nasszellen putzen.

Rita R
 
Aufenthalt mit 19 Personen im Juni • Veröffentlicht am 13.06.2016
...wir haben eine tolle Landschulwoche verbringen können, dies dank der "Alten Mühle", die viel Umschwung, Platz im Haus und genügend Rückzugsmöglichkeit bietet. Herr Schmid, der Verwalter, hat auf ein paar Anfragen sofort reagiert und sich unverzüglich für die Besorgung von Küchenmaterial eingesetzt. Die Lage des Hauses ist optimal trotz Nähe zur Zuglinie und jeweils 15- minütigen Fussmarsch ins Zentrum. Herr Schmid hat uns mitgeteilt, dass einige Sanierungsarbeiten vorliegen, insbesondere der sanitäre Bereich wird verbessert, was wir als Mieter sehr begrüssen, denn der Duschraum wird bei jedem 3. Duschgang überflutet. Vielleicht wäre auch die Investition in einen Wäschetrockner oder eine ähnliche Einrichtung für nasse Bade- und Küchentücher keine schlechte Idee. Auch sollte der Küchenabzug regelmässig geputzt werden, da dicke Fettschichten in der Abzugsglocke und in den Gittern entzünden könnten und ein effizientes Abziehen des Dampfes verhindern. Ansonsten sind wir sehr zufrieden mit dem Pfadihaus, den Verantwortlichen, den Einrichtungen und hoffen auch in 3 Jahren wieder eine wunderbare Landschulwoche in der "Alten Mühle" verbringen zu dürfen.

Beat N
 
Aufenthalt mit 22 Personen im Juni • Veröffentlicht am 19.06.2016
Wir kamen mit einer 9. Klasse von 19 Schüler/innen trotz vorwiegend schlechtem Wetter gut mit dem bescheidenen Komfort zu Rande. Der vorgesehene Ausbau der sanitären Einrichtung ist aber sicher zu begrüssen. Positiv aufgefallen sind die schnellen Keramikherdplatten der Küche. Gute Betreuung vor Ort. Ich kann insgesamt das Haus als Klassenlager sehr empfehlen (ideal bei schönem Wetter)

Thomas W
 
Aufenthalt mit 15 Personen im Juli • Veröffentlicht am 03.07.2016
Das Haus ist sehr gemütlich und mit seinen diversen Räumen für ein Lager sehr geeignet. Die Küche ist sehr praktisch und funktional eingerichtet. Ein gewisser Nachteil ist die recht weite Distanz zu den Einkaufsmöglichkeiten. Gesamthaft gesehen aber ein Haus, das ich empfehlen kann. Mit freundlichen Grüssen

Jitka O
 
Aufenthalt mit 21 Personen im September • Veröffentlicht am 15.09.2015
Schöne Lage, unkomplizierte und hilfsbereite Lagerleitung. Etwas schwierig ist es mit der Zimmereinteilung, da der grösste Raum zuoberst ist und es nur zwei Duschen hat, aber für eine Klasse absolut genügend. Schöne Grillstellen (Vor dem Haus, wie auch im Wald) Brotlieferdienst einer Bäckerei inkl. Zuschneiden der Brotscheiben (Beck Kunz Altnau). Gut eingerichtete Küche. Sehr viele Möglichkeiten für Ausflüge. Man ist in ca. 20min. zu Fuss in Konstanz oder in der Badi.

Gian-Andrea J
 
Aufenthalt mit 24 Personen im Juni • Veröffentlicht am 29.06.2015
Von Aussen ein wunderschöner alter Bau. Von Innen zweckmässig - wie man es von einem Lagerhaus erwartet - eingerichtet. Die Duschräume sind schwierig trocken zu kriegen. Es wurde mir aber versichert, dass Abhilfe geleistet wird. Der oberer Raum ist grosszügig ausgelegt. Wir haben es genossen.

Petra W
 
Aufenthalt mit 26 Personen im September • Veröffentlicht am 08.10.2013
das Preisleistungsverhältnis im Haus alte Mühle stimmt. Da wir eine grosse Gruppe waren, haben wir nach dem Bezug etwas ummöbiliert; ein zweites Esszimmer eingerichtet und eine Cheminéelounch, das war sehr gemütlich. Das Haus ist alt und hat somit den Vorteil, dass man keine Angst haben muss, die Gruppe würde etwas beschädigen... super war auch, dass ein so grosser Holzvorrat da war. Am letzten Tag haben wir ein Indoorgrillfest veranstaltet mit Festbänken im Parterre. Es war super. Und die Küche mit der Warmstellgelegenheit war sehr praktisch. Wir haben richtig gut gegessen. Wem die Duschen zu knapp sind: Das Hallenbad ist nicht weit weg und es ist preiswert. Ich hatte den Eindruck, dass auch jene Kids, die Luxus gewöhnt sind und anfänglich fanden, was, so alt?! die unkomplizierte Pennbude bald als cooles Abenteuerhaus empfanden. Uns hat's gefallen. Für unkomplizierte und abenteuerlustige Leute ist es perfekt.

Erhard R
 
Aufenthalt mit 22 Personen im Mai • Veröffentlicht am 27.05.2014
Wir waren sehr zufrieden mit dem Haus. Es liegt an einem Bach und neben dem Wald. Toll, dass es zwei Grillstellen gibt. Die Zimmer sind ok, auch wenn man auf dem Boden (Matratze) schlafen muss. Die Küche ist gut eingerichtet. Wir können das Haus weiterempfehlen.

Peter B
 
Aufenthalt mit 12 Personen im Juli • Veröffentlicht am 29.07.2013
Uns hat das Haus und die zentrale Lage am Bodensee und zu Kreuzlingen und Konstanz sehr gefallen. Das Haus hat eine lange Geschichte und die dicken Mauern erzählen davon.

Walter R
 
Aufenthalt mit 23 Personen im Juni • Veröffentlicht am 18.06.2012
Wir haben uns wohl gefühlt im Haus "Alte Mühle". Wir waren letztlich nur 17 Schüler und 4 Erwachsene. So konnten wir den grossen Dachraum als Aufenthaltsraum nutzen und die kleinen unten als Schlafräume. Mit mehr Schülern ist dies nicht möglich und die Raumaufteilung wird schwierig. Ich empfehle das Haus für Klassen bis höchstens 20 Schüler.

Herbert H
 
Aufenthalt mit 9 Personen im September • Veröffentlicht am 19.09.2017
Ich bin mit dem Haus und mit der Kontaktperson sehr zufrieden.

Jetzt unverbindlich anfragen
 
21.07.20 - 22.07.20
3 Gäste