Gruppenhäuser in der Schweiz

Große Gruppenhaus-Auswahl in der Schweiz

Gruppenhäuser in der Schweiz

Die Alpen nehmen rund die Hälfte der Schweizer Landesfläche ein, entsprechend stark ist das Tourismusangebot in den Bereichen Berg- und Wintersport. Doch auch ausserhalb der atemberaubenden Bergwelt lässt man es sich gut gehen. Es locken Städtereisen, Wellness und von der UNESCO ausgezeichnete Welterbestätten. Zu jeder Jahreszeit kann man hier aktive und weniger aktive Ferien verbringen. Die flächenmässig eher bescheidene Schweiz überrascht mit einem umfangreichen Angebot. Klein, aber oho!

  Geografie  

Drei landschaftliche Grossräume machen die Schweiz aus: Der Jura, das Mittelland und die Alpen. Die höchste Bevölkerungsdichte weist das Mittelland auf, was vor allem auf die darin liegenden Städte wie Zürich, Genf und Bern zurückzuführen ist. Die majestätischen Alpen wirken wie eine Klimagrenze und sorgen für unterschiedliche Wetterlagen im Norden und Süden des Landes. Zu den wohl bekanntesten Schweizer Bergen gehören das Matterhorn, die Dufourspitze und die Gruppe aus Eiger, Mönch und Jungfrau. Doch auch weniger prominente Gipfel entpuppen sich als wahre Schätze, hier kommt keiner zu kurz. Wichtige europäische Flüsse wie Rhein und Rhone entspringen dem Gotthardgebirge zwischen Graubünden, Uri und dem Tessin. Der grösste Wasserfall Europas, der Rheinfall, findet sich bei Schaffhausen. Stolze anderthalb tausend Seen zählt die Schweiz. Die Mehrheit dieser Gewässer sind kleinere Bergseen, zu den Grösseren gehören der Genfersee, der Bodensee und der Neuenburgersee. Der vergleichsweise zentral gelegene Vierwaldstättersee ist mit seinen vier angrenzenden, namensgebenden Kantonen Uri, Schwyz, Unterwalden (Nid- und Obwalden) und Luzern ein sehr beliebtes Reiseziel.

Zusätzlich zur Street Parade finden über das ganze Jahr verteilt Konzerte berühmter Interpreten, diverse Ausstellungen, die Zürcher Festspiele und das Leichtathletik Meeting Zürich statt. Für Kulturfreunde stehen Theater, Museen und historische Gebäude in und um Zürich bereit, vom Landesmuseum über Cabaret Voltaire bis hin zum Opernhaus. Im FIFA World Football Museum kommen auch Sportfans auf ihre Kosten. Führend in Bildung, Natur- und Artenschutz ist der Zoo Zürich mit über 360 Tierarten. Shopping in den Zürcher Quartieren lässt jedes Käuferherz höherschlagen. Bei feinster Schokolade, Uhren und Schmuck an der populären Bahnhofstrasse, Modegeschäften in der Altstadt oder lokalen Unikaten ist für jeden etwas dabei. Ist man nicht im Shopping Fieber, geniesst man den Zürichsee, die Aussicht von der Polyterrasse oder kulinarische Highlights. Als Wirtschaftsmetropole sowie StandortId vieler Unternehmenshauptsitze und Banken ist Zürich international bekannt und gleichzeitig die wirtschaftlich stärkste Stadt der Schweiz. In den zahlreichen Parks, auf Wiesen oder Sitzbänken treffen Studenten, Unternehmer und Touristen aufeinander. Die Stadt lebt!

703 Häuser ausgewählt / alle anzeigen


/456/Thumb/mittel_Ansicht_Jugi-Bern.jpg
3005 - Bern
Bern
Schweiz
184 Betten - ab CHF 32.00
  • Halbpension, Vollpension, mit Frühstück
  • zentrale Lage am Wasser Einkauf zu Fuss möglich 500 m
Jugendherberge Bern

Kaum eine andere Stadt hat ihre historischen Züge so bewahrt wie Bern. Einmalig ist die mittelalterliche Atmosphäre mit den zahlreichen Brunnen, Sandsteinfassaden, Gassen und historischen Türmen.
Die Jugendherberge Bern befindet sich an optimaler Lage, direkt unterhalb vom Bundeshaus und nur wenige Gehminuten vom Bahnhof und Stadtzentrum entfernt. Der grosse Aufenthaltsraum der Jugendherberge
sowie die gemütliche Gartenterrasse mit Gartenschach, Mühlespiel und Tischtennis laden zum Verweilen. Ein paar Meter weiter, an der Aare, liegt das Marzili, Berns beliebtestes Flussbad mit Aussicht aufs Bundeshaus
und Münster. Ob Einzel-, Familien- oder Gruppenreisende, die Jugendherberge Bern bietet Platz für jedermann.




/301/Thumb/mittel_Ansicht_CadaLava_Cauco.jpg
6546 - Cauco
Graubünden
Schweiz
12 Betten - ab CHF 12.00
  • Selbstkocher
  • abgelegen in den Bergen Einkauf zu Fuss möglich 1115 m
Gruppenhaus Cà da l'Ava

Die Cà da l’Ava ist ein altes Wohnhaus im idyllisch gelegenen Weiler Masciadone und wurde im ursprünglich Stil belassen, ohne Komfort aber mit viel Charme! Geniessen Sie ein Leben wie vor 150 Jahren: Petrollampen anstatt Lichtschalter drehen, Kochen auf offenem Feuer anstatt auf Kochplatten, Quellwasser vom Brunnen anstatt Leitungswasser und das alles mit fantastischer Aussicht.




/704/Thumb/29NLwRbE.jpeg
8762 - Schwanden
Glarus
Schweiz
31 Betten - ab CHF 12.00
  • Selbstkocher
  • abgelegen in den Bergen Nähe Skigebiet Einkauf zu Fuss möglich 620 m
Pfadiheim Mühlebächli

Ein gemütliches Lagerhaus, in Fussdistanz zum Ort Schwanden. Es ist modern und zweckmässig eingerichtet. Die Küche hat Profi-Standard, die hellen Schlaf- und Aufenthaltsräume eignen sich für Lager und Ausbildungskurse, auch von Schulklassen und von kleineren Gruppen.