facebook

Essen mit Aussicht – Restaurants mit Panoramablick

de: Anne Hörz 11/04/2018 13:59

Leckere Snacks für zwischendurch, ein deftiges Mittagessen oder ein gemütlicher Brunch am Morgen – mit einem schönen Ausblick schmeckt es gleich viel besser. Bei den folgenden Restaurants wird Gipfel- und Gaumenfreude verbunden, denn in mitten der atemberaubenden Berglandschaft von Gletscher, Skipisten und Gipfelkreuze können Sie gleich doppelt geniessen.

Das höchste Restaurant der Schweiz:

Glacier_paradise.jpg

Das Restaurant Glacier Paradise befindet sich in der luftigen Höhe von 3883 Metern am Klein Matterhorn und ist von Zermatt aus mit der Gondel zu erreichen. 2013 wurde das Glacier Paradise umgebaut und renoviert, sodass heute neben dem Restaurant auch ein Hotel und Extraangebote für Tagungen und Konferenzen genutzt werden können. Die grossen Panoramafenster geben den Ausblick auf die atemberaubende Berglandschaft frei und das leibliche Wohl kommt ebenfalls nicht zu kurz: Eine Showküche lädt dazu ein, die Zubereitung der Speisen live mitzuerleben und das vielfältige kulinarische Angebot reicht von kleinen Snacks und Frühstück bis hin zu Burgern, italienischer Küche und regionalen Spezialitäten wie Rösti oder dem Waliser Teller. Das Essen ist zwar nicht gerade billig, doch dafür ist der Ausblick unbezahlbar.

Das Filmkulissen-Restaurant:

Restaurants_mit_Ausblick.jpg

In dem 360° Restaurant Piz Gloria wurde 1968 der James Bond Film Im Geheimdienst Ihrer Majestät gedreht, weshalb nicht nur Bergbegeisterte das Restaurant in luftiger Höhe auf dem Schilthorn besuchen. In 32 Minuten kann das 2970 Meter hohe Drehrestaurant mit der Luftseilbahn erreicht werden und auf der Plattform vor dem Restaurant können direkt mehr als 200 Gipfel bewundert werden. Da das Restaurant sich um die eigene Achse dreht, sehen Sie innerhalb von 45 Minuten das gesamte spektakuläre Bergpanorama von Eiger, Mönch und Jungfrau bis zum Mont Blanc und dem Schwarzwald. Doch nicht nur die Aussicht kann genossen werden: Das beliebte James Bond Frühstück lässt mit den regionalen Köstlichkeiten keinen Wunsch mehr offen und für die Fans des 007 Helden gibt es eine interaktive Ausstellung, in der Sie Hintergrundinformationen und Details zum Drehort und zum Film selbst erhalten.
Wissenswertes: Das Projekt für 2018 sind gemütliche Lounges auf dem Schilthorngrad, damit Sie abseits vom Gipfeltrubel die atemberaubende Aussicht der Berge und Seen geniessen können – also nichts wie hin.

Das Restaurant für jeden Geschmack:

Das Gletscherrestaurant Jungfernjoch ist eines der beliebtesten Ziele in der Schweiz. Das Restaurant ist 365 Tage im Jahr in Betrieb und sogar in 3454 Metern Höhe ist für jeden Geschmack etwas dabei, da in jeder Etage andere kulinarische Köstlichkeiten angeboten werden. Im untersten Stock befindet sich das indische Restaurant Bollywood welches mit einem umfangreichen Buffet von vegetarischen und nicht vegetarischen Spezialitäten die Gäste verwöhnt. Eine etwas schnellere Art der Verpflegung finden Sie im ersten Stock. Das Selbstbedienungsrestaurant Aletsch bietet Ihnen kalte Speisen, Backwaren und warme Gerichte jeglicher Art.
Wer es jedoch etwas feiner möchte, begibt sich noch ein Stockwerk höher. Dort befindet sich das bediente Restaurant Crystal, in dem Sie ganzjährig Schweizer Gerichte wie Rösti oder Fondue aber auch Fisch, Fleisch und Vegetarisches vorfinden. Nach ausgiebigem Schlemmen können Sie auf der Sphinxterrasse noch einmal die Rundumansicht auf den Gletscher geniessen – am besten an der Proseccobar oder mit einer heissen Schoggi.
Wissenswertes: Aber Achtung, die Sphinxterrasse sowie das indische Restaurant Bollywood haben nur saisonal im Sommer geöffnet.

Höchstes Drehrestaurant der Welt:

Die Gondelbahn Alpin Express oder die welthöchste U-Bahn Metro Alpin, bringen sie bequem auf den Mittelallalin, auf dessen Spitze sich das höchste Drehrestaurant der Welt befindet. Zudem ist das auf 3500m liegende Restaurant das höchste Drehrestaurant der Schweiz und knackt somit gleich zwei Rekorde. Vor einer Kulisse von Drei- und Viertausendern wird den Besuchern Einheimische Küche serviert und durch die grossen Panoramascheiben können Berge wie der Dom, das Allalinhorn oder der Gebirgskranz Saas-Feer bestaunt werden. Innerhalb einer Stunde dreht sich das Restaurant um die eigene Achse und die Restaurantbesucher können während dem leckeren Schmaus die Rundumsicht über die Gipfel, Gletscher und schneebedeckten Hänge geniessen. Das Restaurant hat täglich von 08:00 bis 14:00 für Panorama- und Bergbegeisterte geöffnet.

Café 3440:

cafe_3440.jpg

Das Café 3440 ist Tirols höchstes Café und liegt wie der Name bereits sagt auf rund 3440 Metern Höhe. Es befindet sich in der Bergstation der Wildspitzbahn und ist Tirols neuester Höhepunkt. Auf der freischwebenden Terrasse und den Panoramaplätzen hinter den Glasfronten ist Platz für über 100 Gäste, die das Alpenpanorama bestaunen können. Mehr als 50 Dreitausender umgeben das Café und diese atemberaubende Aussicht lässt sich am besten bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen geniessen. Das Konditorteam in 3440 Metern Höhe kümmert sich mit Kuchen, Torten und anderen süssen Köstlichkeiten um das leibliche Wohl der Gäste. Auch Kaffeeliebhaber und Besucher mit dem Wunsch nach Deftigerem kommen nicht zu kurz, denn es stehen verschiedene Kaffeespezialitäten sowie ein wechselnder Mittagstisch zum Angebot.
Wissenswertes: Das Café 3440 ist neben dem höchsten Café Tirols auch das höchste Standesamt Österreichs – einer Trauung in luftiger Höhe steht also nicht mehr im Wege.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit falls Sie Ihre nächste Mahlzeit in luftiger Höhe einnehmen und natürlich viel Freude an der atemberaubenden Aussicht auf Gipfel, Gletscher und Schneelandschaft.

BlogInfoText

Votre équipe Gruppenhaus.ch

Tags: ganzjährig möglich